Anbieter

Deutsches Youth For Understanding Komitee e. V. (YFU)

Das Deutsche Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 60 Jahren Jugendaustausch weltweit organisiert und sich für interkulturelle Bildung und Toleranz einsetzt. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Organisation von Austauschjahren für Schülerinnen und Schüler, aber seit mehreren Jahren bietet YFU auch zahlreiche weitere Programme an.

YFU ist als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt.

 

YFU bietet Freiwilligendienste im Rahmen des weltwärts-Programms in Argentinien, Paraguay und Thailand an. Dabei legen wir hohen Wert auf eine optimale Vorbereitung und Begleitung der Auslandserfahrung. 

Zum weltwärts-Programm gehört ein achttägiges verpflichtendes Vorbereitungsseminar, auf dem du gemeinsam mit anderen Teilnehmenden auf deinen Freiwilligendienst vorbereitet wirst.
Im Gastland beginnt dein Aufenthalt mit einem Ankunftsseminar. Etwa zur Hälfte des Jahres nimmst du an einem weiteren Seminar teil, bei dem du unter anderem die Gelegenheit hast, gemeinsam mit anderen Teilnehmenden deine bisherigen Erfahrungen zu reflektieren. 

Vor Ort hast du außerdem einen Betreuer oder eine Betreuerin, der/die erste Ansprechperson bei allen Fragen ist. Darüber hinaus sind die hauptamtlichen Mitarbeitenden im jeweiligen YFU-Büro telefonisch erreichbar – im Notfall auch rund um die Uhr.

Nach der Rückkehr lädt YFU dich zu einer mehrtägigen verpflichtenden Nachbereitungstagung ein. Dort wirst du gemeinsam mit anderen Freiwilligen das Jahr betrachten und darüber nachdenken, wie du deine Erfahrungen weiter nutzen möchtest und welche Formen es gibt, dich auch in Deutschland zu engagieren.