Organisation

Internationaler Bund (IB) Kassel

In einer zunehmend globalisierten Welt bedeutet ein Freiwilligendienst im Ausland Engagement für Frieden, Gerechtigkeit und den Dialog zwischen verschiedenen Kulturen. Darüber hinaus leistet ein internationaler Freiwilligendienst einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen.

Der Freiwilligendienst fördert den Erwerb interkultureller Kompetenzen - durch die Auseinandersetzung mit nicht vertrauten Religionen und Kulturen, deren Wertvorstellungen, Geschichte und politischen Systeme - und damit gleichermaßen die Bereitschaft zum kritischen Verständnis und zur nachhaltigen Mitgestaltung gesellschaftlicher Prozesse.