< zurück

Indien

Arbeiten in einer kleinen Waldorfschule in Dehli

UKTI ist eine kleine Waldorfeinrichtung in Delhi, die von Eltern und Erziehern aufgrund des Bedarfes nach einer kindgerechten/waldorfpädagogischen Erziehung gegründet wurde.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Mitten in dem Vorort Noida hat die Schule ein in Arbeit befindliches Gelände und versucht dort, wieder eine schöne Umgebung zu schaffen, welche für einen Schulgarten und zum Spielen genutzt wird. Die Gestaltung wirkt sehr liebevoll und durchdacht.
Die Schule ist noch jung und klein. Sie besteht aus einem Kindergarten und den Klassen 1 bis 4.
In der Schule sind momentan 30 Kinder und im Kindergarten ca. 25. Die Schule forciert das Wachstum nicht und setzt mehr auf Qualität.

 

Ein Erfahrungsbericht:

http://files.freunde-waldorf.de/eainfo/Begl/Marit-Ukti.pdf

Indien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Die Freiwilligen assistieren den Mitarbeiter*innen in der Schule und bei Bedarf im Kindergarten.

Die Freiwilligen halten überwiegend eigenständig den Deutschunterricht ab und unterstützen im Spiel-, Musik-, Kunst- und Handarbeitsunterricht. Entsprechend ihren Fähigkeiten gestalten sie auch den Unterricht allein.
Die Freiwilligen sollten an den internen Weiterbildungen zu Waldorfthemen teilnehmen, zu denen teilweise internationale Dozent*innen eingeladen werden.
Die Freiwilligen werden bei der engagierten und sympathischen Leiterin der Schule, Saloni, und ihrer Familie untergebracht. Verpflegung erfolgt entweder in der Gastfamilie oder während der Arbeitszeiten in der Schule.
Die Freiwilligen sollten in der Lage sein, Arbeiten zu erkennen und sich nach einigen Wochen Eingewöhnungszeit in die Schule und in den Kindergarten selbstständig einbringen. Es wird erwartet, dass sie sich der Vorbildrolle den Kindern gegenüber bewusst sind und Interesse und Lust an der Arbeit mit Kindern mitbringen.
Wenn die Bewerber*innen Fähigkeiten in den Bereichen Musik, Handarbeiten oder Theater haben, sind diese willkommen.

 

Indien kurzinfos

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: