< zurück

Irland

Arche Dublin - Leben und Arbeiten in einer Gemeinschaft

Zusammenleben und Arbeit mit geistig und/oder körperlich beeinträchtigten Menschen

Wohnen und Arbeit in einer Lebensgemeinschaft von Menschen mit Behinderung mit internationalen Freiwilligen, ehrenamtlich Engagierten und festen Mitarbeiter/innen.

2 Freiwillige

  • 10-12 Monate

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

IB Logo neu v2 Mehr Informationen >

Die Arche Dublin ist eine Wohn- und Lebensgemeinschaft von erwachsenen Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung und nicht behinderten Menschen in Dublin. Sie sind Teil einer weltweiten und internationalen christlich-ökumenischen Bewegung. Jede Gemeinschaft ist selbstständig organisiert und hat einen Trägerverein.

Ziel der Arche(n) im Allgemeinen ist es, die Bewohner*innen zu unterstützen, ihnen aber vor allem ein weitgehend selbstständiges Leben zu ermöglichen. Die Archen sind für die Bewohner*innen ein Zuhause und oftmals auch eine Art Familie, in der individuelle Wünsche, Begabungen, und Fähigkeiten berücksichtigt werden.

Viele Archen sind internationale Gemeinschaften, in denen Freiwillige und/oder Mitarbeiter*innen aus verschiedenen Ländern leben und arbeiten. Die Arche Dublin ist eine christliche Einrichtung, es wird aber von den Freiwilligen nicht verlangt, den Glauben zu teilen. Tischgebete oder Gottesdienstbesucht gehören aber für alle verbindlich dazu.

Irland kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Irland

  • Klima

    Seeklima

  • Bevölkerung

    5 Millionen

  • Sprache

    Irisch, Englisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

IB Logo neu v2 Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Tätigkeit in der Einsatzstelle

Die Freiwilligen sind Teil der Gemeinschaft und unterstützen die Bewohner*innen und gestalten mit ihnen den Alltag.

Es wird zusammen gekocht, gegessen und der Haushalt geführt. Neben pflegerischen Tätigkeiten gestalten die Freiwilligen mit den Bewohner/innen ihre Freizeit, spielen Spiele, lesen gemeinsam, gehen spazieren usw. Auch der hauswirtschaftliche Teil der Arbeit, wie Kochen, Waschen und Saubermachen nimmt einen großen Teil ein.

 

Unterkunft und Verpflegung

Der/Die Freiwillige ist in einem Einzelzimmer in der Arche zusammen mit den anderen Bewohner*innen der Arche untergebracht. Das bietet natürlich eine große Nähe zur Arbeit, aber durch die Nähe zum Stadtzentrum ist es immer gut möglich, an freien Tagen oder nach Feierabend unterwegs zu sein. Die Verpflegung findet gemeinschaftlich in der Arche statt.

 

Voraussetzungen

Der/Die Freiwillige sollte bereit sein, sich auf das Leben und Arbeiten in einer Gemeinschaft einzulassen. Zudem ist Offenheit und Interesse gegenüber Menschen und ihren Besonderheiten und Bedürfnissen sehr hilfreich, genauso wie Einfühlungsvermögen und Respekt bei der Unterstützung und Hilfestellung der Bewohner*innen.

Zuverlässigkeit und Motivation für die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen ist ebenfalls wichtig.

Irland kurzinfos

  • Bevölkerung

    5 Millionen

  • Klima

    Seeklima

  • Offizieller Name

    Republik Irland

  • Sprache

    Irisch, Englisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: