< zurück

Peru

Ciudad de los Niños de la Inmaculada

Freiwilligendienst in einem Kinderheim in Lima, Peru.

  • 10-12 Monate

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer, stadtnah, Wüste

  • Subtropen

Angeboten von

Kompaktlogo20plus20BadRK1 Mehr Informationen >

Freiwilligendienst in einem Kinderheim in Lima, Peru.

Peru kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Peru

  • Klima

    feuchttropisch im Amazonasgebiet; tropisch im Hochgebirge; heiß und trocken an den Küsten

  • Bevölkerung

    32 Millionen

  • Sprache

    Spanisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

Kompaktlogo20plus20BadRK1 Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Einsatzstelle

Das Kinderheim Ciudad de los Niños“ („Stadt der Kinder“), mit rund 260 Jungen zwischen 3 und 18 Jahren wird von 5 Kapuzinermönchen und ca. 18 Tutorinnen und Tutoren geleitet. Teilweise handelt es sich bei den Jungen um Waisen. Die meisten kommen jedoch aus benachteiligten familiären Verhältnissen, in denen die Eltern nicht das nötige Geld haben, um sie ausreichend zu ernähren und ihnen den Schulbesuch zu ermöglichen. Das Gelände ist sehr weitläufig, wie eine Oase mitten im staubigen Lima. Es gibtneun „Familien“, d.h. Häuser, in denen die Jungen nach Alter aufgeteiltzusammen mit ihren Betreuern wohnen. Die Jungen wechseln alle 2 Jahre in das nächst höhere Haus. Die Jungen leben die ganze Woche über in der Ciudad und gehen nur alle 2 Wochen für das Wochenende und in den Ferien nach Hause.
Der Arbeitsbereich der Freiwilligen begrenzt sich auf eine „Familie“, also einHaus mit ca. 20-25 Kindern, das mit anderen Freiwilligen aus Amerika, England oder Italien geteilt werden kann.
Die Einrichtung verfügt zudem über eine Schweinezucht, eine Schreinerwerkstatt, eine Schusterei, einen Friseur, eine Autowerkstatt und eine Bäckerei. Die Jungen können in diesen Bereichen eine Ausbildung machen. Außerdem wird für den Eigenbedarf produziert und in kleineren Mengen nach außen verkauft.

Aufgaben der Freiwilligen

  • Begleitung und Betreuung der Jungen in ihrem normalen Tagesablauf

  • Hausaufgabenbetreuung (vor allem Mathe & Englisch)

  • Mithilfe in der Küche und bei der Reinigung/Wartung der Wohnhäuser

  • Begleitung in den Gottesdienst

  • Spielen und Sport treiben (vor allem Fußball)

  • Projektbetreuung und Beteiligung an Kleinprojekten

  • freiwillige Mithilfe in den verschiedenen Einrichtungen (Farm, Bäckerei etc.) oder sonstige anfallende Tätigkeiten

Profil der Freiwilligen

  • Spaß an der Kinder- und Jugendarbeit

  • Kommunikativ

  • Teamfähig

  • Gute Durchsetzungskraft, Durchhaltevermögen und Geduld

  • Eigeninitiative

  • Positive Grundhaltung zur Religion, da Teilnahme an Gottesdiensten

  • Im Idealfall: Kenntnisse der Pädagogik, Psychologie etc.

  • Gute Grundkenntnisse in Spanisch

Peru kurzinfos

  • Bevölkerung

    32 Millionen

  • Klima

    feuchttropisch im Amazonasgebiet; tropisch im Hochgebirge; heiß und trocken an den Küsten

  • Offizieller Name

    Republik Peru

  • Sprache

    Spanisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: