< zurück

Israel

Das Heim für Holocaust Überlebende - "Warm Home" in Haifa "IJFD"

Das "Warm Home" ist ein betreutes Heim für Holocaust Überlebende.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Berge, Meer, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

wwv Logo Zuschnitt Mehr Informationen >

Das Heim "Warm Home" liegt in einem älteren Stadtbezirk von Haifa, die Stadt liegt am Mittelmeer und wurde am Berg Camel erbaut, mit etwa 277,993 Einwohnern ist sie die drittgrößte Stadt Israels.

Ca. 1/3 der Holocaust-Überlebenden in Israel sind von Armut betroffen, kämpfen mit Krankheiten oder leben allein. Die "International Christian Embassy Jerusalem" (ICEJ) begann die Zusammenarbeit mit der lokalen gemeinnützigen Organisation "Yad Ezer L’Haver", um speziell einsamen Überlebenden zu helfen. Betreutes Wohnen und eine familiäre Umgebung werden geboten - weit über das bloße Wohnungsangebot hinaus gehend. Gemeinsam werden Feste und Aktivitäten gestaltet und alle beteiligen sich aktiv an den anfallenden Arbeiten. Ergänzt wird die Arbeit durch Angebote für Außenstehende.

Israel kurzinfos

  • Offizieller Name

    Staat Israel

  • Klima

    feucht-heißes Küstenklima; im Bergland warme Sommer und kalte Winter; in der Wüste trocken-heiß

  • Bevölkerung

    9 Millionen

  • Sprache

    Hebräisch, Arabisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

wwv Logo Zuschnitt Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Das kommt immer darauf an ob man eine Ausbildung mitbringt oder nicht. Wenn man eine Krankenschwester oder Handwerker ist wird man in diesen Bereichen auch hauptsächlich eingesetzt, was jedoch nicht bedeutet, dass man weniger Kontakt zu den Bewohnern hat, ganz im Gegenteil. Sollte man direkt nach dem Schulabschluss hierherkommen und keine Ausbildung mitbringen sehen die Tätigkeiten so aus:

-  Bewohner besuchen, sei es um ihnen einfach nur Gesellschaft zu leisten oder ihnen beim Putzen oder dem Haushalt behilflich zu sein.

-  Bewohner zum Einkaufen begleiten.

-  In der Küche des Heims mithelfen.

-  Bei dem zum Heim gehörendem Museum mithelfen, zum Beispiel wenn Besucher Gruppen kommen.

Dies sind allerdings keine festen Tätigkeiten und in den ersten Wochen findet man erst einmal heraus welche Aufgaben einem besonders Spaß machen und ob man vielleicht sogar eine neue Idee hat, die man umsetzen könnte.

Die Freiwilligen sind in einer Wohnung zu zweit oder auch einzeln, je nachdem wie viele vor Ort sind, untergebracht. Die Wohnung ist mit Küche ausgestattet, jedoch gibt es auch die Möglichkeit im Essensraum des Heims zu Essen wo es drei Mahlzeiten pro Tag gibt.

Israel kurzinfos

  • Bevölkerung

    9 Millionen

  • Klima

    feucht-heißes Küstenklima; im Bergland warme Sommer und kalte Winter; in der Wüste trocken-heiß

  • Offizieller Name

    Staat Israel

  • Sprache

    Hebräisch, Arabisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: