< zurück

Thailand

Das Kinderheim "Connies Foster Home" in Chiang Mai

Arbeit mit Waisenkindern, die dann später weiter in Familien adoptiert werden.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Berge, stadtnah

  • Subtropen

Angeboten von

wwv Logo Zuschnitt Mehr Informationen >

Chiang Mai ist die größte und kulturell wichtigste Stadt im Norden Thailands. In den letzten Jahren ist die Stadt immer moderner geworden, besitzt inzwischen verschiedenen Malls mit westlichen Läden und zahlreichen Restaurants und Cafe´s. Trotzdem gibt es viele traditionelle thailändische Atraktionen (Tempel, Märkte, etc.) und ist damit auch ein absoluter Touristenmagnet. Besonders bei aktiven Naturliebhabern ist der Norden Thailands äußerst beliebt, da man relativ schnell von den größeren Städten in die teils unberührte sowie schöne Natur kommt, die sich durch dichte Urwälder und Wasserfäller auszeichnet.

Das christliche "Connies Foster Home" steht unter der Leitung eines amerikanischen Ehepaars und betreut momentan 17 Kinder im Alter zwischen ein und acht Jahren. Die Kinder hatten einen schweren Start ins Leben; dass heißt sie wurden zum Beispiel im Krankenhaus abegegeben, unter einem Busch gefunden oder haben eine Abtreibung überlebt. Das "Connies Foster Home" gibt den Kindern ein sicheres Zuhause, mit viel Liebe und Möglichkeiten zu lernen, bevor sie schlussendlich von einer Familie adoptiert werden. Durch das Sprechen in Englisch werden die Kinder besonders auf eine Adoption im Ausland vorbereitet. Die Thai-Mitarbeiterinnen kommen aus einem lokalen Mädchengefängnis und erhalten durch das "Connies Foster Home" eine Chance auf einen Neueinstieg in die Arbeitswelt. Auf dem Gebäude werden außerdem Hühner, Hasen, Fische und Vögel gehalten sowie Gemüse angebaut.

Thailand kurzinfos

  • Offizieller Name

    Königreich Thailand

  • Klima

    tropisch

  • Bevölkerung

    70 Millionen

  • Sprache

    Thai

Mehr Informationen >

Angeboten von

wwv Logo Zuschnitt Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Die Unterkunft der Freiwilligen findet in „Dormroom“ einem kleinen Dort nahe des Projekts (circa 15-20 Minuten Fußweg oder 8 Minuten Fahrradentfernung) mit gemeinsamen Bett, Bad, Kühlschrank und Mikrowelle. Küche im Projekt mitbenutzbar.

Folgende Aufgaben warten auf die Freiwilligen: Begleitung der Kinder durch ihren Tagesablauf, Beaufsichtigen beim Spielen drinnen wie draußen, Windeln wechseln oder zur Toilette begleiten, jeweils Dienstag bis Freitag eine ¾ Stunde morgens und eine Stunde Mittags Unterricht mit den 2-3 Jährigen (das heißt: Malen, Basteln, Singen, Koordinationsspiele, Buch lesen, …): Einmal in der Woche Unterstützung beim Tanzunterricht und am Sonntag Mithilfe beim Kindergottesdienst. Wenn man Klavier spielen kann, kann abends jeweils noch für die älteren Kinder eine halbe Stunde Klavierunterricht gegeben werden.

Thailand kurzinfos

  • Bevölkerung

    70 Millionen

  • Klima

    tropisch

  • Offizieller Name

    Königreich Thailand

  • Sprache

    Thai

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: