< zurück

Portugal

Deutsche Schule Lissabon

Pädagogische Unterstützung von Lehrern und Erziehern im Unterricht und am Nachmittag

  • 10-12 Monate

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

Logo mit Schriftzug kurz gross Mehr Informationen >

Die Deutsche Schule Lissabon (DSL) ist eine von Deutschland offiziell anerkannte und geförderte bilinguale Begegnungsschule im Ausland. Sie wurde 1848 von der Deutschen Gemeinde in Lissabon gegründet und gilt somit als zweitälteste deutsche Auslandsschule. Die deutsche Schule setzt sich aus einem Kindergarten, einer Grundschule und einem Gymnasium zusammen. Zudem gehört dazu noch eine Außenstelle in Estoril, Portugal.
Die Grundschule ist eine Ganztagesschule, in welcher die Kinder von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Unterricht sind. Ab 16:00 Uhr beginnt die Nahmittagsbetreuung der Schule, in welcher die Kinder externe AGs oder interne Ateliers besuchen können.
Sie besteht derzeit aus 10 Klassen: zwei 1. und zwei 2. Klassen und jeweils drei 3. und 4. Klassen. Die Schule ist sehr gut über die Metro und die Privaten Schulbusse angebunden.

Die Freiwilligen der Deutschen Schule werden ganztags zwischen 10:30 Uhr und 17:30 Uhr eingesetzt. Demzufolge erleben sie sowohl den Schulalltag mit und unterstützen die Lehrkräfte, als auch die Nachmittagsbetreuung, wo es vor allem um die kreative und künstlerische Zusammenarbeit mit Kindern geht.

Portugal kurzinfos

  • Offizieller Name

    Portugiesische Republik

  • Klima

    Atlantik- und Mittelmeerklima

  • Bevölkerung

    11 Millionen

  • Sprache

    Portugiesisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

Logo mit Schriftzug kurz gross Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Aufgaben des Freiwilligen:


Als Freiwilliger an der Deutschen Schule Lissabon unterstützt man sowohl die Lehrenden am Vormittag als auch das Erzieherteam am Nachmittag. Hierbei untertstützt man besonders schwächeren Schüler, individuell nach ihren Bedürftissen.
Im Nachmittag fördert man die deutsche Sprache der Kinder auf spielerische, sportliche oder kreative Weise

- Unterstützung der Lehrer und Erzieher im Unterricht, Bewegungszeit und der Anschlussbetreuung
- Unterstützung der Lehrkräfte in der Sprachförderung der Kinder
- Betreuung der Kinder während des Mittagessens
- Teilnahme und Mitarbeit an Gesamtveranstaltungen (Feste, Elternabende, Ausflüge)
- Teilnahme an pädagogischen Bildungstagen vor Schulbeginn
- Teilnahme an wöchentlichen Teamsitzungen im Erzieherteam und im Lehrer-Erzieherteam
- kreative Gestaltung von Nachmittagsangeboten (Ateliers)

Anforderungen an Freiwilligen
- Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern
- kreative/sportliche/künstlerische Fähigkeiten, welche in der Nachmittagsbetreuung eingesetzt werden können
- gute Deutschkenntnisse
- Kenntnisse in der Sprachförderung sind von Vorteil (Spiele etc.)
- hohe Verantwortungsbreitschaft
- Selbstständigkeit
- Engagement
- Belastbarkeit

Portugal kurzinfos

  • Bevölkerung

    11 Millionen

  • Klima

    Atlantik- und Mittelmeerklima

  • Offizieller Name

    Portugiesische Republik

  • Sprache

    Portugiesisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: