< zurück

Israel

Heim für Holocaustüberlebende in Israel - betreutes Wohnen, IJFD

Begegne den letzten Zeitzeugen in Haifa und unterstütze das jüdisch-arabische Mitarbeiterteam

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Berge, Meer, stadtnah

  • gem. Zone

Ziel des Freiwilligenprojektes ist es, Holocaustüberlebende in Haifa, die von Altersarmut, Krankheit oder Einsamkeit betroffen sind, in ihrem Alltag zu unterstützen. Das geschieht durch die Mitarbeit im Haifa-Heim für Holocaustüberlebende, einer betreuten Wohneinrichtung. Sie bietet rund 60 Überlebenden der Schoah ein Zuhause, in dem sie auch ärztlich versorgt werden.

Darüber hinaus gibt es viele gemeinsame Aktivitäten: Ausflüge, Tanzabende, Spieleabende, Feiern von Geburtstagen und jüdischen Festen. Sie sorgen dafür, dass die Senioren ihren Lebensabend in einem familiären, herzlichen Umfeld verbringen können. Gleichzeitig dient das Heim auch als Begegnungszentrum für ältere Menschen im gesamten Stadtgebiet. Das Mitarbeiterteam besteht aus Juden, Arabern und Freiwilligen aus dem Ausland.

Die betreute Wohneinrichtung wird von der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem (ICEJ) zusammen mit einer israelischen Hilfsorganisation betrieben. Das Heim befindet sich in einem älteren Stadtbezirk von Haifa, der drittgrößten Stadt Israels. Sie liegt direkt am Mittelmeer und hat 277 993 Einwohner. Haifa ist für seine friedliche Koexistenz zwischen Juden und Arabern bekannt.

Israel kurzinfos

  • Offizieller Name

    Staat Israel

  • Klima

    feucht-heißes Küstenklima; im Bergland warme Sommer und kalte Winter; in der Wüste trocken-heiß

  • Bevölkerung

    9 Millionen

  • Sprache

    Hebräisch, Arabisch

Mehr Informationen >

Was solltest du mitbringen?

  • Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt
  • Du arbeitest gerne mit Menschen
  • Du interessierst dich für Geschichte
  • Du bist neugierig auf den Nahen Osten

Was sind deine Einsatzbereiche?

  • Hast du bereits eine Ausbildung, z.B. als Handwerker oder Krankenschwester, wirst du in diesen Bereichen eingesetzt.
  • Kommst du direkt nach dem Schulabschluss, gibt es folgende Tätigkeiten:

    • Bewohner besuchen (Gesellschaft leisten, Hilfe im Haushalt, Putzen)
    • Bewohner zum Einkaufen begleiten
    • In der Küche des Heims mithelfen
    • Im Museum des Heims mithelfen, wenn Besuchergruppen kommen.

Dies ist keine abschließende Aufzählung. In den ersten Wochen findest du heraus, welche Aufgaben dir besonders liegen. Vielleicht hast du sogar eine neue Idee, die du umsetzen kannst.

Wie wirst du untergebracht und betreut?

  • Du wohnst entweder zu zweit oder allein (abhängig von der Anzahl der Freiwilligen) in einer Wohnung mit eigener Küche
  • Du kannst zudem dreimal am Tag im Heim mitessen
  • Du wirst von einem Mitarbeiter-Ehepaar der ICEJ, das selbst vor Ort wohnt, betreut

Israel kurzinfos

  • Bevölkerung

    9 Millionen

  • Klima

    feucht-heißes Küstenklima; im Bergland warme Sommer und kalte Winter; in der Wüste trocken-heiß

  • Offizieller Name

    Staat Israel

  • Sprache

    Hebräisch, Arabisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: