Israel

ICEJ in Jerusalem: Versöhnungsarbeit zwischen Juden und Christen, IJFD

Unterstütze die Internationale Christliche Botschaft Jerusalem dabei, die jüdisch-christlichen Beziehungen zu verbessern

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Berge, urban, Wüste

  • gem. Zone

Das Freiwilligenprojekt zielt darauf ab, die jüdisch-christlichen Beziehungen zu verbessern, die durch jahrhundertealten christlichen Antisemitismus belastet sind. Die Internationale Christliche Botschaft Jerusalem (englisch abgekürzt ICEJ) ist eine überkonfessionelle Organisation, die Christen aus über 90 Ländern weltweit vertritt.

Sie leistet einerseits wichtige Aufklärungsarbeit über die Geschichte des christlichen Antisemitismus in Kirchen und Gemeinden weltweit. Zudem sensibilisiert sie Pfarrer, Pastoren und Jugendleiter aus aller Welt für die Gefahren des modernen Antisemitismus. Andererseits unterstützt sie in Israel benachteiligte Bevölkerungsgruppen. Auch Versöhnung zwischen Juden und Arabern ist ihr ein wichtiges Anliegen.

Zum jüdischen Laubhüttenfest im Herbst veranstaltet die ICEJ jedes Jahr eine große internationale Konferenz in Jerusalem. Es handelt sich um das größte jährlich stattfindende Tourismusevent. Die Teilnehmer lernen Israel kennen und erhalten wichtige Einblicke in die Lebens- und Glaubenspraxis unterschiedlicher israelischer Bevölkerungsgruppen.

Israel kurzinfos

  • Offizieller Name

    Staat Israel

  • Klima

    feucht-heißes Küstenklima; im Bergland warme Sommer und kalte Winter; in der Wüste trocken-heiß

  • Bevölkerung

    9 Millionen

  • Sprache

    Hebräisch, Arabisch

Mehr Informationen >

Was solltest du mitbringen?

  • Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt
  • Du sprichst gut Englisch
  • Du interessierst dich für Geschichte
  • Du hast einen persönlichen Bezug zum christlichen Glauben

Was sind deine Einsatzbereiche?

  • Unterstützung der Sozialabteilung: Praktische Hilfe für benachteiligte Bevölkerungsgruppen (z.B. Neueinwanderer, Holocaustüberlebende, Beduinen, Drusen)
  • Mitarbeit in der Medienabteilung
  • Mitarbeit in der Verwaltung einer internationalen Organisation
  • Mitarbeit bei Events (Konferenzen, Gebetstreffen, Vorträge, Seminare)

Wie wirst du untergebracht und betreut?

  • Du wohnst in Mitarbeiter-WGs
  • Du erhältst in der Kantine der ICEJ während der Arbeitszeit eine warme Mahlzeit
  • Du wirst von Mitarbeitern vor Ort betreut

Israel kurzinfos

  • Bevölkerung

    9 Millionen

  • Klima

    feucht-heißes Küstenklima; im Bergland warme Sommer und kalte Winter; in der Wüste trocken-heiß

  • Offizieller Name

    Staat Israel

  • Sprache

    Hebräisch, Arabisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Ja, ich habe Lust auf ein FIJ.
Ja, ich bin bereit loszugehen.

Wenn Du Sich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder



YEAH!

Deine Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Dein Interesse an einem Freiwilligen Internationalen Jahr (FIJ) kann der Anfang einer einzigartigen Reise zu neuen Perspektiven, Abenteuern, persönlichem Wachstum und unvergesslichen Lernerfahrungen sein. Wir danken dir für deinen Mut, deinen Traum vom FIJ zu verfolgen.

Schau bald in dein E-Mail Postfach - dort erwartet dich in Kürze eine Bestätigungsmail zur Übermittlung deiner Anfrage.

Wie geht es weiter?

Deine Anfrage wird nun zu den Expert*innen für dein gewähltes Lieblingsprojekt weitergeleitet. Sie werden sich in Kürze mit weiteren Details zu den nächsten Schritten bei dir melden. Bitte hab Verständnis dafür, dass dies etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Wir bitten um deine Geduld und freuen uns, dass du für deinen Traum vom FIJ losgehst.

Alles Liebe und bis bald!

Dein Team von freiwillig-freiwillig

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: