< zurück

Belgien

Internationale Begegnungsstätte Lommel - HOUSE ACROSS BORDERS

Die Freiwilligen unterstützen das Team der Begegnungsstätte. Die Tätigkeiten umfassen sowohl die pädagogische Mitarbeit, als auch organisatorische Aufgaben, Pflegearbeiten und handwerkliche Tätigkeiten.

  • 6 -9 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • gem. Zone

Angeboten von

Icon ijgd FWDimAusland Mehr Informationen >

Die Internationale Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Lommel ist eine Institution, in der eine Kriegsgräberstätte als Ort und Anlass internationaler (Jugend-) Begegnungen sowie als Lernort genutzt wird. Es werden Projekte und Module für schulische und außerschulische Jugendgruppen sowie Erwachsenengruppen angeboten, die den jungen Menschen einen Zugang zu den Geschehnissen des Zweiten Weltkriegs und dessen Folgen ermöglichen. Die Freiwilligen unterstützen das Team der JBS. Die Tätigkeiten umfassen sowohl die pädagogische Mitarbeit, als auch organisatorische Aufgaben, Pflegearbeiten und handwerkliche Tätigkeiten.

Project:

The House Across Borders in Lommel is a facility within the youth work of the German War Grave Commission and is in the direct vicinity of the German military cemetery of Lommel. 39.111 victims of the First and Second World War have a last resting place here. On one hand, the House is an educational centre. On the other it’s a group accommodation which offers guests 67 beds, a kitchen with a dining room, a conference room and a free time area. All this is situated in the woody surroundings of the Kattenbos. You can find more information about the accommodation or the educational offer on this website. Please visit our Facebook page for more images! What do we do? Organizing projects and activities for both youth groups and adults concerning peace- and remembrance education. Offering the accommodation to either project groups and to groups who don´t take part in a specific project about peace- and remembrance education (sport groups, youth associations, etc.). Organizing national or international exchange- or meeting projects (for instance theme weeks or summer camps) for school- or youth groups. Helping relatives in their search for deceased family members from both World Wars. To inform or advise relatives or researchers regarding fallen German soldiers, buried at Lommel.

Tasks:

  • doing educational tasks like giving guiding tours, helping with the workshops, organizing your own project and be the host for the guests (working with groups in general).
  • learning a new language: you will learn Dutch at a language school in Lommel and get to know a new culture
  • doing administrative tasks like bookkeeping, planning and management of groups (making orders, statistics and so on)
  • doing historical tasks, mostly doing archive work
  • doing kitchen and cleaning work

ACCOMMODATION
The volunteers will live in the House Across Borders in Lommel in a private room. Bedsheets can be arranged for you if necessary.

POCKET MONEY
Overall the volunteers will receive 180 € pocket money per month, they will also get 150 € per month for food, but also can eat with the groups that stay at the house, when there is leftover food.

 

Weitere Informationen findest du hier.


Den Bewerbungsbogen findest du hier.

Bei Fragen melde dich einfach unter der Tel. 030-6120313-40 oder schreibe eine E-Mail an ifd.berlin@ijgd.de. Wir freuen uns auf Dich!

Dein ijgd-Team

Belgien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Königreich Belgien

  • Klima

    gemäßigtes Klima

  • Bevölkerung

    11 Millionen

  • Sprache

    Niederländisch, Französisch, Deutsch

Mehr Informationen >

Angeboten von

Icon ijgd FWDimAusland Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Bewirb dich bei uns, wenn:

  • Mann oder Frau zwischen 18 und 26 Jahren
  • geschichtliches Interesse von Vorteil

Key competences:

  • Being social and having a team spirit
  • Learning a new language. It would be worthwhile to learn a little Dutch before the beginning of the year using the online language course of Erasmus Plus. You will also have the opportunity to learn a bit of German.
  • Being able to organise
  • Being independent, work independently
  • Being ready to do the tasks your colleges will give you
  • Being interested in history and culture
  • Being flexible (working on weekends)

Belgien kurzinfos

  • Bevölkerung

    11 Millionen

  • Klima

    gemäßigtes Klima

  • Offizieller Name

    Königreich Belgien

  • Sprache

    Niederländisch, Französisch, Deutsch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: