< zurück

Österreich

Leben und Arbeiten in der sozialtherapeutischen Dorfgemeinschaft Breitenfurt

Die Dorfgemeinschaft Breitenfurt ist ein Lebensort für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung jeden Alters.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

In der Dorfgemeinschaft Breitenfurt leben derzeit 72 Erwachsene Menschen und Jugendliche im Alter von 17 bis 72 Jahren. Begleitet werden sie von 145 MitarbeiterInnen und 10 Freiwilligen.
Das Angebot der Dorfgemeinschaft Breitenfurt ist gegliedert in:
Vollbetreutes Wohnen mit 8 Wohngruppen,
Tagesstruktur mit 14 Werkstatt-Gruppen.
Die Dorfgemeinschaft Breitenfurt ist Mitglied in der Fachgruppe „Wege zur Qualität“ und im Verband für anthroposophische Heilpädagogik Österreich: PLATO (Plattform Anthroposophisch Therapeutischer Organisationen).

Österreich kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Österreich

  • Klima

    mitteleuropäisches Übergangsklima

  • Bevölkerung

    9 Millionen

  • Sprache

    Deutsch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Freiwillige arbeiten in den Wohngruppen und unterstützen bei der Betreuung und Begleitung von jungen Erwachsenen. Folgende Aufgaben können unter anderem dazugehören

- Begleitung in der Freizeitgestaltung, Beschäftigungsangebote, Begleitung auf Ausflügen, Veranstaltungsbesuchen
- Unterstützung bzw. persönliche Assistenz ( An-und Auskleiden, Hilfe bei den Mahlzeiten,...)
- Hauswirtschaftsführung und Unterstützung der Bewohner*innen in diesen Belangen (kalte und warme Küche, Wäsche, Einkaufen, Gartenpflege)

Die Freiwilligen haben eine 34 Stunden- Woche und 2 freie Tage / Woche und 2 freie Wochenenden. Sie kommen in Frühdiensten, Nachmittagsdiensten und am Wochenende in Tagdiensten zum Einsatz.
Die Unterbringung und Verpflegung erfolgt in Wohneinheiten zusammen mit anderen Freiwilligen. Ausgestattet sind diese mit Küche, Bad und WC. Es besteht die Möglichkeit die Internetverbindung zu nutzen.
Die Einrichtung bietet einen Einführungskurs in die Arbeitsbereiche der Dorfgemeinschaft und des anthroposophischen Hintergrundes an. Weitere Fortbildungsmöglichkeiten gibt es je nach Abteilung bzw. Interesse.
Freiwillige sollten kontaktfreudig und umsichtig sein sowie eigeninitiativ und selbstständig arbeiten können. Die Einrichtung freut sich über Freiwillige die ein Musikinstrument spielen. Ein Führerschein der Klasse B ist erwünscht. Das Mindestalter ist 19 Jahre.

Österreich kurzinfos

  • Bevölkerung

    9 Millionen

  • Klima

    mitteleuropäisches Übergangsklima

  • Offizieller Name

    Republik Österreich

  • Sprache

    Deutsch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: