< zurück

Kanada

Leben und arbeiten in einer Camphill-Lebensgemeinschaft mit biologisch-dynamisch bewirtschafteter Farm

Die sozialtherapeutische Einrichtung ist eine Camphill- Lebensgemeinschaft von 30-40 Menschen, die auf einer 40 Hektar großen, biologisch- dynamisch bewirtschafteten Farm zusammen leben.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Es gibt eine Kerzenzieherei, eine Weberei, eine Holzwerkstatt und eine Filzwerkstatt. Landschaftsgestalterische Tätigkeiten wie Gärtnern, das Errichten von Steinmauern, Zäunen oder das Schreinern gehören aber ebenso zu den Arbeitsbereichen wie die Arbeit auf der Farm.
Die Einrichtung liegt im südlichen Teil von Vancouver Island, an der Westküste British Columbias, nahe der Stadt Duncan. Das Zentrum der Stadt liegt etwa 10 Kilometer von der Einrichtung entfernt. Der Frühling und Herbst sind gemäßigt warm und etwas regnerisch. Die Sommer meist heiß und trocken. Der Winter manchmal sehr kalt und feucht. Freiwillige, die länger als 6 Monate in Kanada sind brauchen eine Arbeitserlaubnis für Freiwillige.

Kanada kurzinfos

  • Offizieller Name

    Kanada

  • Klima

    Polarklima bis gemäßigtes Klima

  • Bevölkerung

    37 Millionen

  • Sprache

    Englisch, Französisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Die Freiwilligen helfen den Angestellten bei der Betreuung und Pflege der Erwachsenen mit Behinderung, beim Kochen und sauber machen. Sie verrichten Farmarbeiten, wie das Füttern der Tiere, das Säubern der Ställe und die Pflege des Gemüsegartens. Die Freiwilligen nehmen an den künstlerischen Aktivitäten teil. Sie helfen im Chor oder der Schauspielgruppe und bei der Organisation und Durchführung verschiedener Feste und Feierlichkeiten. Je nach Interesse der Freiwilligen wird an der Arbeit in den verschiedenen Werkstätten teilgenommen.
Von Montag bis Freitag trifft sich die Gemeinschaft um 9:00 Uhr zur Morgenversammlung. Von 9:30 bis 12:00 Uhr wird in den Workshops gearbeitet.
Dann ist Mittagspause, in der die Mahlzeit gemeinsam eingenommen wird.
Ab 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr wird in den Workshops weitergearbeitet. Die Bewohner sind in verschiedenen Häusern untergebracht, in die sie nach der Arbeit entlassen werden, um dort ihr Abendessen einzunehmen. Anschließend werden sie ins Bett gebracht. Die Freiwilligen haben einen Tag in der Woche und ein Wochenende im Monat frei. 3 Wochen Urlaub im Jahr. Für die Freiwilligen steht ein Auto gegen Entgeld an freien Tagen zur Verfügung.
Die Freiwilligen sind in einem Einzelzimmer in einem der Farmhäuser untergebracht und teilen sich das Bad miteinander. Die Mahlzeiten werden von der Einrichtung gestellt und gemeinsam eingenommen.
Die Einrichtung sucht Freiwillige, die offen sind Neues zu lernen, die sich gerne um die Umwelt kümmern und die Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung haben. Musische und handwerkliche Fähigkeiten sind gerne gesehen, auch gerne Freiwillige mit Erfahrung in der Sozialtherapie oder bio-dyn. Landwirtschaft, aber keine Bedingung. Englischkenntnisse sind notwendig.

Kanada kurzinfos

  • Bevölkerung

    37 Millionen

  • Klima

    Polarklima bis gemäßigtes Klima

  • Offizieller Name

    Kanada

  • Sprache

    Englisch, Französisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: