< zurück

Lettland

Leben und arbeiten in einer Camphillgemeinschaft mit eigenem Hof und Gemüsegärten

Im ländlichen Nordosten Lettlands und ganz in der Nähe eines Sees liegt die Camphillgemeinschaft Rozkalni. In dieser kleinen Lebensgemeinschaft leben und arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung sowie einige Seelenpflege-bedürftige Menschen zusammen.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Rozkalni wurde um Jahr 1999 gegründet und arbeitet hauptsächlich auf dem eigenen Hof und in den Gemüsegärten. Auch gibt es eine kleine Molkerei, wo Käse und andere Milchprodukte hergestellt werden. Gemeinsam wird versucht eine Umgebung zu gestalten, in der jeder Mensch, ob mit oder ohne Behinderung, ein sinnvolles Leben führen kann und die Möglichkeit hat Freunde zu finden, erfüllende und notwendige Arbeit zu tun und die Erfahrung zu machen geschätzt und gebraucht zu sein. Jede einzelne Person soll also ein wertvolles Mitglied der Gemeinschaft sein dürfen.
In zwei Wohnhäusern leben insgesamt etwa 22 Personen zusammen, von denen zehn Menschen mit Behinderung sind. Gemeinsam wird der Haushalt geführt, wird gelernt, gesungen, Musik gemacht und getanzt; Theaterstücke werden eingeübt, die Jahreszeitenfeste werden gefeiert und es wird wie oben beschrieben auch zusammen gearbeitet.
Neben der Arbeit auf dem Hof und in der Molkerei gibt es auch noch eine Papierwerkstatt und einen Handarbeitsworkshop. In beiden werden vor allem Auftragsarbeiten durchgeführt, so dass es nicht immer etwas in diesem Bereich zu tun gibt, sondern meist nur dann wenn eine Bestellung eingeht.
Es gibt vor allem abends von Montag bis Samstag gemeinsame Abendaktivitäten wie Singen, Eurythmie, Malen, Theaterspielen. Die Lebensgemeinschaft bemüht sich um eine Abwechslung an den Wochenenden. An freien Tagen ist es möglich, Städte in Estland, Lettland und Litauen zu besuchen. Die nächste Stadt ist Valiera (Wolmar), das sogenannte Kulturzentrum der Gegend. Die Stadt ist gut mit Bussen zu erreichen. Von der Einrichtung aus sind es ca. 120 Kilometer nach Riga. Im Winter kann es bis zu -30°C werden, der Sommer beginnt spät, doch die Temperatur kann bis auf 30°C steigen.

Lettland kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Lettland

  • Klima

    gemäßigt mit hohen Temperaturschwankungen

  • Bevölkerung

    2 Millionen

  • Sprache

    Lettisch und Russisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Freiwillige werden in nahezu allen Bereichen des Camphills eingesetzt. Folgende Aufgaben können u.a. dazugehören

- Unterstützung der Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen (z.T. auch bei der Hygiene)
- Mitarbeit in der Molkerei und der Papierwerkstatt
- Unterstützung und Mitarbeit in der Landwirtschaft, den Gärten und bei der Pflege der Tiere (z.B. auch Melken von Hand)
- Teilnahme und Unterstützung des Gemeinschaftslebens, auch bei Festen und Veranstaltungen

Ein Arbeitstag beginnt um 7 Uhr mit der Tierfütterung und Melken. Nach dem gemeinsamen Frühstück um 8 Uhr, wird von 9 bis 13:30 Uhr in den Werkstätten gearbeitet. Nach dem Mittagessen und einer Pause wird von 15:30 bis 17:30 Uhr wieder in den Werkstätten und im Stall gearbeitet. Gegen 18 Uhr wird Abendbrot gegessen. Die Freiwilligen werden durch eine*n Mitarbeiter*in in die Arbeit eingewiesen, und sie haben immer die Möglichkeit Gespräche über Anthroposophie und Sozialtherapie zu führen.
Die Freiwilligen werden in Einzelzimmern in einem der zwei Familienhäuser der Einrichtung untergebracht und dort verpflegt.Ein Führerschein, landwirtschaftliche Kenntnisse und musikalische/ künstlerische Kenntnisse sind von Vorteil. Wer ohne TV, Alkohol und andere Drogen zu leben willens ist, sowie sich kreativ und künstlerisch ins Gemeinschaftsleben einbringen möchte, ist herzlich willkommen.

Lettland kurzinfos

  • Bevölkerung

    2 Millionen

  • Klima

    gemäßigt mit hohen Temperaturschwankungen

  • Offizieller Name

    Republik Lettland

  • Sprache

    Lettisch und Russisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: