< zurück

Indien

Leben und Arbeiten mit Menschen mit Behinderung

Unterstütze die Arche-Lebensgemeinschaften in Kolkatta

  • 10-12 Monate

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

Angeboten von

bezev schild Mehr Informationen >

Die Arche Lebensgemeinschaft in Kalkutta (Westbengalen) bietet Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit, ihr Leben so selbständig wie möglich zu führen, ihnen aber die Hilfe zu geben, die sie benötigen. In der Arche zählt die Gemeinschaft. JedeR bringt sich so gut ein wie er/sie es kann

Indien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

bezev schild Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Aufgaben für Freiwillige:

  • Tägliche Begleitung und Unterstützung von in der Arche lebenden Menschen
  • Unterstützen bei alltäglichen Aufgaben wie Essen, Ankleiden, Spazieren gehen, etc.  
  • Mitarbeit bei der Freizeitgestaltung für BewohnerInnen mit und ohne Beeinträchtigung/ Behinderung
  • Mithilfe im hauswirtschaftlichen oder gärtnerischen Bereich der Arche
  • Je nach Interesse und Fähigkeiten: Umsetzung eigener Projektideen in Absprache mit den MitarbeiterInnen vor Ort 
  • Workshop: Herstellung von Kunsthandwerk und Anbau von Lebensmitteln im hauseigenen Garten

 

Anforderungen an Freiwilligen: 

  • Erste Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung/ Behinderung oder in der Arbeit mit Kindern/ Jugendlichen/ Erwachsenen wünschenswert
  • Anpassungsfähigkeit und Interkulturelle Sensibilität
  • Freude am Leben in einer Gemeinschaft
  • Fähigkeit im Team zu arbeiten
  • Vorpraktikum in einer deutschen Arche erwünscht
  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft lokale Sprache zu lernen

 

Anzahl der Freiwilligen: 1

Ausreise: ab Juli/August
Aufenthalt:  12 Monate

 

Unterkunft und Verpflegung:

  • Unterkunft und Verpflegung in der Arche

Taschengeld und Übernahme der Reise- und Versicherungskosten:

  • Den Freiwilligen wird ein monatliches Taschengeld gezahlt, die Kosten für die Flüge und die Versicherungen werden übernommen.

pädagogische Ansprechpartner in Deutschland und vor Ort:

  • Ja

Förderprogramm:

  • weltwärts

Internetseite:

Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.

Indien kurzinfos

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: