< zurück

Indien

Live Happy, Goa (NGO)

NGO im Bereich Nachhaltigkeit/Umwelt und gesundem/glücklichem Leben, Aufgaben können sein: Mitarbeit im Aufklärungsprogramm (Kampagnen in Schulen, auf Festen, Märkten etc.), Mithilfe bei Social Media, Büroaufgaben, Marketing/Promotion des Projekts, Mitarbeit im Gemeinschafts-und Informationszentrum, Bäume pflanzen, Restaurierung von unfruchtbarem Land, Mithilfe bei der Reinigung von müllanfälligen Gebieten

Wichtig: Fahrerlaubnis für ein Motorrad ist notwendig

2 Freiwillige

  • 10-12 Monate

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer

  • Tropen

Angeboten von

IB Logo neu v2 Mehr Informationen >

Live healthy und live clean - das sind die beiden wesentlichen Zielsetzungen der Live Happy NGO in Goa, Indien.

Dahinter verbergen sich verschiedene Aktivitäten, die die Lebenssituation insbesondere von benachteiligten Kindern verbessern sollen. Die Organisation bietet verschiedene Workshops speziell für Kinder an, aber auch gemeinsame Clean Ups an den Stränden Nord-Goas, den sogenannten Heritage Walks für Touristen und Einheimische. Darüber hinaus bieten sie auch Yoga-Praxis unter freiem Himmel an. 

Die Vermittlung einer umweltbewussten, nachhaltigen Einstellung und der Achtsamkeit mit sich und Anderen liegt der Organisation am Herzen, ebenso wie die Gleichberechtigung von Frauen. Auf verschiedenen Ebenen werden dazu auch Empowerment-Aktivitäten angeboten und durchgeführt - in sozialen Netzwerken wie auch reale Begegnungen in Form von Gruppenangeboten und Workshops.

 

Indien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

IB Logo neu v2 Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Tätigkeiten in der Einsatzstelle

Vormittags: arbeiten im Büro, hauptsächlich im Bereich Neue Medien, wie Facebook und Instagram. Vorbereiten und dokumentieren von allen Aktivitäten.

Nachmittags: Hausaufgabenhilfe mit den benachteiligten Kindern, eigene Workshops, Heritage Walks, Mitarbeit bei allen anfallenden Aktivitäten.

Es können eigene Projekte entwickelt und durchgeführt werden.

 

Unterkunft und Verpflegung

Die Freiwilligen wohnen in einer selbstorganisierten Freiwilligen-WG. Die Bereitschaft sich ein Zimmer mit Mitfreiwilligen zu teilen, wird erwartet.

Die Freiwilligen verpflegen sich selbst.

 

Voraussetzungen

Neben dem Interesse an der Arbeit mit Kindern und den Themen und Zielsetzungen der NGO, sind gute Englischkenntnisse, Eigeninitiative, Disziplin und Selbstorganisation wichtige Grundvoraussetzungen für einen Freiwilligendienst in dieser Einsatzstelle.

Aufgeschlossenheit für verschiedene Lebenskonzepte wird gewünscht.

Indien kurzinfos

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: