< zurück

Mexiko

Mexikanisches Rotes Kreuz

Freiwilligendienst im Krankenhaus des Mexikanischen Roten Kreuzes in Puebla, Mexiko.

  • 10-12 Monate

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Berge, stadtnah

  • Subtropen

Angeboten von

Kompaktlogo20plus20BadRK1 Mehr Informationen >

Freiwilligendienst im Krankenhaus des Mexikanischen Roten Kreuzes in Puebla, Mexiko.

Mexiko kurzinfos

  • Offizieller Name

    Vereinigte Mexikanische Staaten

  • Klima

    alpin, bis subtropisch und wüstenähnlich

  • Bevölkerung

    125 Millionen

  • Sprache

    Spanisch, indigene Sprachen

Mehr Informationen >

Angeboten von

Kompaktlogo20plus20BadRK1 Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Einsatzstelle

Das „Cruz Roja Mexicana“ (CRM) ist eine gemeinnützige Organisation, welche, unabhängig von Ethnie, Religion, politischer Anschauung und wirtschaftlichem Status, jedem Menschen, dessen Leben oder Gesundheit gefährdet ist, beiseite steht. Deshalb stellt das CRM in Mexiko Krankenhäuser zur Behandlung der ärmeren Bevölkerung zur Verfügung. Das CRM unterstützt die effiziente Versorgung der Bevölkerung im Falle von Not- und Katastrophensituationen.

Aufgaben der Freiwilligen

Mögliche Tätigkeitsbereiche: Unterstützung des Fachpersonals im Rettungsdienst, Labor, Notaufnahme und verschiedenen Fachstationen
Ca. alle drei Monate wird nach Absprache mit der internen Koordinatorin oder dem Koordinator der Einsatzbereich gewechselt.

Zur Veranschaulichung werden folgende Arbeitsplätzen näher beschrieben:

  • Im Labor werden morgens Patientinnen und Patienten empfangen und Blutproben entnommen, die anschließend ausgewertet werden. Der Freiwillige kann diese Arbeit aktiv unterstützen.

  • In der Notaufnahme werden leicht bis mittelschwer Verletzte und Kranke behandelt. Bei ausreichenden Vorkenntnissen hat der/die Freiwillige ggf. die Möglichkeit bei der Befragung der Patientinnen und Patienten zu helfen und zu assistieren.

  • In der consulta externa, eine einfache allgemeinärztliche Sprechstunde, kann der/die Freiwillige unterstützen und dabei die häufigsten Krankheitsbilder in Mexiko kennen lernen.

  • Hospitation und Assistenz auf der Geburtenstation

  • Assistenz bei Rettungseinsätzen in Rettungswägen

  • Außerdem besteht die Option bei Eingriffen im OP und im Kreißsaal zuzuschauen.

  • Zusätzlich besitzt das CRM eine Rettungsschule für eigene und externe Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter und führt Erste-Hilfe- Fortbildungsseminare durch. Die Freiwilligen nehmen, als Ergänzung zu der Arbeit, ebenso an bestimmten Schulungsmodulen teil.

Profil der Freiwilligen

  • Gute Grundkenntnisse in Spanisch

  • Verantwortungsgefühl, Aufrichtigkeit, Respekt, Sensibilität

  • Eigenengagement

  • Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Einhaltung von Regeln

  • Ethische Grundhaltung und vorbildliche Lebensgewohnheiten

  • Interesse an Medizin

  • Ausdauernder Wille zu lernen

Mexiko kurzinfos

  • Bevölkerung

    125 Millionen

  • Klima

    alpin, bis subtropisch und wüstenähnlich

  • Offizieller Name

    Vereinigte Mexikanische Staaten

  • Sprache

    Spanisch, indigene Sprachen

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: