< zurück

Brasilien

Mit Kindern und Jugendlichen in der außerschulischen Betreuung arbeiten

Die gemeinnützige Organisation Associacao ACORDE-Oficinas para Desenvolvimento Humano ist eine Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche außerschulische Betreuung finden, deren Hauptziel es ist ihre Potenziale zu stärken und die Lust zum Lernen zu fördern.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

ACORDE befindet sich im Viertel Jardim Tomé, in Embu das Artes, einer Vorstadt von Sao Paulo. Das Viertel ist auch heute noch davon geprägt, dass viele Menschen keine festen Arbeitsplätze haben, immer wieder neue unbefestigte Häuserstrukturen entstehen und es wenig Perspektiven für die neuen Generationen gibt. Auch gibt es viele frühe Schwangerschaften und auch Drogenkonsum ist eine immer wiederkehrende Schwierigkeit.
ACORDE bietet deshalb ein reichhaltiges Angebot zur Förderung der Kinder, Jugendlichen und mittlerweile auch Erwachsenen an. Täglich kommen die etwa 280 Kinder und Jugendlichen aus sozial und finanziell schwachen Verhältnissen in die Einrichtung und können an Workshops (z.B. Theater, Tanzen, Karate, Kunst, Musik, Kochen, etc.), Nachhilfeprogrammen, Sport, Freizeitgestaltung u.v.m. teilnehmen und erhalten auch warme Mahlzeiten. Für die Erwachsenen werden auch immer wieder Programme wie z.B. Sprachkurse angeboten. Das Gelände von ACORDE hat einen eigenen Sportplatz, mehrere Klassenzimmer und Workshopräume, ein großen Essensraum mit angeschlossener Küche und einen schönen Garten, von dem auch ein kleiner Teil für den Gemüseanbau genutzt wird.
Die ca. 20 festen Mitarbeiter*innen arbeiten aus der Intention heraus bei den Kindern und Jugendlichen die Neugierde wieder zu erwecken und sie mit kreativen, handwerklichen und intellektuellen Fähigkeiten auszustatten, die sie für ihr Leben brauchen, damit sie zu verantwortungsbewussten Menschen werden. Auch waldorfpädagogische und anthroposophische Ansätze finden hier Anwendung, genauso wie auch andere pädagogische Orientierungen.
Durch die Gastfamilie gibt es direkten Familienanschluss und so kann man gut etwas mit der Familie unternehmen. Embu bietet einige Freizeitmöglichkeiten und ist bekannt für ihre vielen Kunsthandwerker*innen; daher stammt auch der Name Embu das Artes – Embu der Künste. Es gibt Busverbindungen nach Sao Paulo Stadt, wobei man sich bei diesen auf lange Fahrzeiten einstellen muss.

Brasilien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Föderative Republik Brasilien

  • Klima

    Tropisch und subtropisch

  • Bevölkerung

    208 Millionen

  • Sprache

    Portugiesisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

In der Einrichtung gibt es zwei Tagesgruppen. Morgens kommen die jüngeren Kinder und am Nachmittag die jüngeren und älteren gemeinsam. Auch abends finden teilweise Programme statt. Freiwillige können sich frei in allen Bereichen engagieren, müssen aber manchmal auch dort unterstützen wo gerade Hilfe benötigt wird. Folgende Aufgaben können u.a. dazugehören

- Unterstützung bei der Nachhilfe
- Mitarbeit in den Workshops (spielerische, künstlerische, kreative und sportliche Aktivitäten) und Pausenaufsicht
- Assistenz in der Küche und Unterstützung beim Essen (Kochen, Aufbau, Spülen etc.)
- Mitarbeit in der Verwaltung
- Planung und Umsetzung eigener Workshops und Ideen (kann bereits im Vorfeld mit der Einrichtung besprochen werden)
- Deutschunterricht (ist sehr gerne gesehen)

Insgesamt hängen die Aufgaben sehr vom Engagement der Freiwilligen ab und können auch gewechselt werden. Genaue Arbeitszeiten und Urlaub werden vor Ort besprochen.
Die Freiwilligen kommen in einer Gastfamilie unter und werden dort sowie in der Einrichtung verpflegt.
Freiwillige sollen kreativ sein und Spaß daran haben künstlerisch zu arbeiten. Ebenso sollen sie neugierig sein und sich mit viel Eigeninitiative in der Einrichtung engagieren wollen. Handwerkliche, künstlerische oder musikalische Fähigkeiten sind gerne gesehen.

Brasilien kurzinfos

  • Bevölkerung

    208 Millionen

  • Klima

    Tropisch und subtropisch

  • Offizieller Name

    Föderative Republik Brasilien

  • Sprache

    Portugiesisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: