< zurück

Mexiko

Mitarbeit in einem Physiotherapiezentrum

Arbeite im Physiotherapiezentrum der Technological University of Xicotepec de Juarez in Puebla, Mexiko

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

Angeboten von

Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Die physiotherapeutische Klinik, angebunden an eine Universität, ermöglicht es Menschen aus der Region kostenfrei behandelt zu werden. Ziel ist es Menschen, die keine finanziellen Ressourcen aufbringen können, trotzdem Physiotherapie und Logopädie zu ermöglichen. Unter den Besucher*innen ist eine Vielzahl von Menschen mit Behinderung/ Beeinträchtigung. In diesen Bereichen kommen auch Studierenden aus dem Bereich der Physiotherapie, Rehabilitation und weiterer Gesundheitsberufe zum Einsatz. Fachlich werden die Studierenden durch die Universität sowie die behandelnden Physiotherapeut*innen vor Ort angeleitet und begleitet.

Mexiko kurzinfos

  • Offizieller Name

    Vereinigte Mexikanische Staaten

  • Klima

    alpin, bis subtropisch und wüstenähnlich

  • Bevölkerung

    125 Millionen

  • Sprache

    Spanisch, indigene Sprachen

Mehr Informationen >

Angeboten von

Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Aufgaben für Freiwillige:

  • Unterstützung in der physiotherapeutischen Klinik in den Bereichen der Physiotherapie und Logopädie
  • Kooperation mit Studierenden der Universität sowie ein fachlicher Austausch
  • interkultureller Austausch zwischen jungen, engagierten Physiotherapeuten*innen bzw. Logopäd*innen

Anforderungen an Freiwilligen: 

  • Kenntnisse im Bereich der Physiotherapie (von Vorteil mit Ausbildung oder Studium), Logopädie oder fachverwandten Bereichen
  • Einfühlungsvermögen
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und sozial-benachteiligten Gruppen
  • Interesse an fachlichem Austausch
  • Grundkenntnisse Spanisch oder Bereitschaft, vor der Ausreise Spanisch zu lernen
  • Englischkenntnisse (wenn keine Grundkenntnisse Spanisch vorhanden sind)

Anzahl der Freiwilligen: 1-3

Ausreise: ab Juli/August
Aufenthalt:  12 Monate

 

Unterkunft und Verpflegung:

  • Unterkunft in einer Familienpension oder Wohngemeinschaft
  • Verpflegungsgeld

Taschengeld und Übernahme der Reise- und Versicherungskosten:

  • Den Freiwilligen wird ein monatliches Taschengeld gezahlt, die Kosten für die Flüge und die Versicherungen werden übernommen.

pädagogische Ansprechpartner in Deutschland und vor Ort:

  • Ja

Förderprogramm:

  • weltwärts

Internetseite:

Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.

Mexiko kurzinfos

  • Bevölkerung

    125 Millionen

  • Klima

    alpin, bis subtropisch und wüstenähnlich

  • Offizieller Name

    Vereinigte Mexikanische Staaten

  • Sprache

    Spanisch, indigene Sprachen

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: