< zurück

Indien

Mitarbeit in einer Kindertagesstätte für Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Nandavanam ist eine anthroposophisch inspirierte Einrichtung, in der kurative Aspekte im Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen erlernt und praktiziert werden. Eine anthroposophische Medizinerin arbeitet hier als Schulärztin. Vier Mitarbeiter werden im "Stiftungskurs für kurative Erziehung und Sozialtherapie" an der Einrichtung Camphill India in Bangalore ausgebildet.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer, stadtnah

  • gem. Zone, Tropen

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Das Nandavanam Center umfasst eine Kindertagesstätte für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Es berät Eltern und Lehrer und bildet Betreuer und Erzieher für Kinder aus, die Entwicklungsprobleme und Lernschwierigkeiten haben. Zudem bietet es nachmittags eine Hausaufgabenbetreuung.

Bei der Betreuung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen wie etwa Autismus praktiziert die Einrichtung einen ganzheitlichen Ansatz, indem sie traditionelle und ganzheitliche Methoden anwendet und eine liebevolle und fürsorgliche Atmosphäre bietet. Derzeit leben dort ca 25 Kinder im Alter von 3 bis 16 Jahren (in 4 Klassen aufgeteilt)

Indien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Die Freiwilligen unterstützen die Erzieherinnen bei den alltäglichen Aufgaben. Folgende Aufgaben können unter anderem dazugehören:

- Empfang der Kinder am Morgen
- Morgenkreis (eurythmische Übungen, Singen)
- Bewegungstherapie
- Kunsttherapie (Do & Fr nachmittags)
- Strandspaziergang
- evtl. Betreuung einzelner Kinder
- Einzel- und Gruppensitzungen
- gemeinsames Mittagessen
- Nachmittagsbetreuung im Hausaufgaben- und Nachhilfezentrum für Kinder ohne Behinderung
- künstlerische Arbeit (mit Ton, Malerei)
- Garten- und Farmarbeit
- Abschlusskreis
Die Arbeitszeiten sind von 9 Uhr bis 16 Uhr bzw. 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.
Die Unterkunft der Freiwilligen befindet sich in der Nähe der Einrichtung. Mittagessen gibt es in der Einrichtung. Für die anderen Mahlzeiten sind die Freiwilligen selbst verantwortlich und können diese in ihrer Küche zubereiten.
Die Freiwilligen sollten gut Englisch sprechen können.
Musikalische und handwerkliche Fähigkeiten sind willkommen.

Indien kurzinfos

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: