< zurück

Indien

Mithilfe in der Gründungsphase eines Kindergartens

Der Chiguru Kindergarten ist eine sehr junge Einrichtung, die mit dem Impuls gegründet wurde eine Alternative zu den Mainstreamangeboten anbieten zu können.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Die meisten Kindergärten in Indien sind sehr darauf fixiert die Kinder frühzeitig an das akademische Lernen heranzuführen und es gibt wenige Kindergärten, die die Kinder in ihrer Fantasie und ihrem Spiel fördern. Der Chiguru Kindergarten begleitet die Kinder auf der Basis einer ganzheitlichen, das Kind in seiner kindlichen Entwicklung fördernden Ansatzes. Dabei orientiert er sich an der Waldorfpädagogik.
Aufgrund der noch kurzen Existenz des Kindergartens werden im Sommer 2018 voraussichtlich erst ca. ~10 Kinder den Kindergarten besuchen, wobei die Anzahl weiter wachsen wird.
Der Kindergarten liegt in einer ruhigen Wohnsiedlung in Bangalore und verfügt neben dem Innenbereich über einen Außenbereich. Bangalore als Stadt ist riesig und als wird oft als "modernste Stadt Indiens" bezeichnet. D.h. es gibt vielseitige Möglichkeiten seine Freizeit zu gestalten.
Es werden nur weibliche Freiwillige gesucht.

Indien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Die Freiwillige wird der Erzieherin im Tagesablauf assistieren.
Das bedeutet morgens den Kindergarten mit vorzubereiten, die Kinder zu empfangen, den Morgenkreis mitzugestalten, im weiteren Verlauf die Kinder zu begleiten, beim Mittagessen dabei zu sein und die Kinder um 13:30 zu verabschieden. Am Nachmittag wird es immer wieder Aufgaben geben Handarbeiten für den Kindergarten auszuführen und künstlerische Projekte vorzubereiten. Auch kann es sein, dass die Freiwillige in der Elternarbeit mit eingebunden wird.
Da der Kindergarten noch in der Gründungsphase ist, kann hier viel mitgestaltet werden - anders als in langjährig bestehenden Projekten.
Die Freiwillige ist im Gebäude des Kindergartens in einem eigenen Zimmer mit eigenem Bad untergebracht. Die Verpflegung erfolgt mit der Familie von Saiprabha, da deren Wohnung unterhalb des Kindergartens gelegen ist.

Indien kurzinfos

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: