Belgien

Mithilfe in der Schule Ecole Eos

Die Schule Ecole Eos befindet sich im Aufbau. Sie wurde 2014 mit drei Kindergartengruppen gegründet und baut jedes Jahr eine neue Klassenstufe auf.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Inzwischen gibt es vier Kindergartengruppen, eine Ganztagsbetreuung und die Klassen 1 und 2 (Stand 2017).
Lehrer und Elternschaft sind sehr engagiert und die Schulgemeinde trifft sich bei vielen gemeinsamen Aktivitäten.
Die Schule ist im Brüsseler Stadtteil Etterbeek unweit des Parc de Woluwe gelegen. Sie ist in einem schönen Jugendstilbau mit großen, hohen Räumen untergebracht und hat einen eigenen Hinterhof mit kleinem Gärtchen.
Etterbeek liegt unmittelbar neben dem Europäischen Viertel und gehört mit den vielen prachtvollen Jugendstilbauten und dem üppigen Grün sicher zu einem der eindrucksvollsten Viertel von Brüssel.
Kreative Workshops werden innerhalb der Schule angeboten. Es gibt auch Sport-, Musik- und Tanzangebote. In der Nähe der Schule liegen mehrere Parks, die Verkehrsanbindung (U-Bahn, Straßenbahn und Bus) ist hervorragend. Brüssel verfügt über eine Fülle von Unterhaltungsmöglichkeiten für jeden Geschmack.

Belgien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Königreich Belgien

  • Klima

    gemäßigtes Klima

  • Bevölkerung

    11 Millionen

  • Sprache

    Niederländisch, Französisch, Deutsch

Mehr Informationen >

Freiwillige unterstützen die Kindergärtner und Lehrer bei ihren Aktivitäten,
vorraussichtlich morgens im Kindergarten und nachmittags in der Schule.
Folgende Aufgaben können u.a dazugehören.
- Malen und Musik
- Ausflüge im Wald
- Brot herstellen
- Kunsthandwerk
- Essen zubereiten

Arbeitszeiten sind montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Der Mittwochnachmittag ist frei. Donnerstags von 16 Uhr bis 18 Uhr können Freiwillige an der Lehrerkonferenz teilnehmen.
Die Freiwilligen werden in einer 2 Zi.-Whg. in einem Anbau an das Haus der Gastfamilie untergebracht. Das Frühstück und das Abendessen wird mit der Familie eingenommen, die Wohnung ist aber auch mit einer eigenen Küche ausgestattet. Mittagessen wird in der Schule angeboten.
Bitte bei Allergien beachten: Die Gastfamilie hat eine Katze und im Garten stehen mehrere Birken!
Die Schule zieht weibliche Bewerberinnen vor!
Erste Französischkenntnisse sind von Vorteil. Musikalische Fähigkeiten wären toll, sind aber keine Voraussetzung. Auch sollte die Freiwillige selbstständig arbeiten können, hilfsbereit und kinderlieb sein. Keine Raucherinnen!

Belgien kurzinfos

  • Bevölkerung

    11 Millionen

  • Klima

    gemäßigtes Klima

  • Offizieller Name

    Königreich Belgien

  • Sprache

    Niederländisch, Französisch, Deutsch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Ja, ich habe Lust auf ein FIJ.
Ja, ich bin bereit loszugehen.

Wenn Du Sich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder



YEAH!

Deine Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Dein Interesse an einem Freiwilligen Internationalen Jahr (FIJ) kann der Anfang einer einzigartigen Reise zu neuen Perspektiven, Abenteuern, persönlichem Wachstum und unvergesslichen Lernerfahrungen sein. Wir danken dir für deinen Mut, deinen Traum vom FIJ zu verfolgen.

Schau bald in dein E-Mail Postfach - dort erwartet dich in Kürze eine Bestätigungsmail zur Übermittlung deiner Anfrage.

Wie geht es weiter?

Deine Anfrage wird nun zu den Expert*innen für dein gewähltes Lieblingsprojekt weitergeleitet. Sie werden sich in Kürze mit weiteren Details zu den nächsten Schritten bei dir melden. Bitte hab Verständnis dafür, dass dies etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Wir bitten um deine Geduld und freuen uns, dass du für deinen Traum vom FIJ losgehst.

Alles Liebe und bis bald!

Dein Team von freiwillig-freiwillig

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: