< zurück

Peru

Mithilfe in einem Bildungsprojekt

Sonq´o Kusichiy – Quechua für „Erfreue die Seele" – ist ein soziales Bildungsprojekt in einem der sozio-ökonomisch schwächeren Bezirke der peruanischen Hauptstadt Lima. Das Projekt ist in dem Distrikt "Lurigancho" in dem Viertel "Carapongo", ein ruhiger Ort abseits vom Lärm der Stadt.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Berge, ländlich, Meer, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Seit April 2013 versucht das Projekt auf Grundlage der Waldorfpädagogik etwa 30 Kindern im Alter von 6 – 18 Jahren eine lebendige Freizeit- und Ferienbetreuung anzubieten. Die Grundidee des Projektes ist es, die individuelle Entfaltung und den konstruktiven Gemeinschaftssinn der Kinder, durch vielfältige künstlerische, rhythmische und handwerkliche Angebote zu fördern. Durch spannende Tätigkeiten und einfache Freude sollen mittelfristige Perspektive geschaffen werden.
Je nach personellen Kapazitäten der Einrichtung gibt es bis zu 5-mal in der Woche die Möglichkeit gemeinsam zu singen, spielen, malen, töpfern, kneten, Zirkus machen, Handarbeiten zu erlernen und vieles andere mehr. Dazu kommen gelegentliche Angebote wie Theater, Capoeira oder Gärtnern.
Einen besonderen Schwerpunkt wird auf Musik gelegt. Die Freiwilligen unterrichten die Kinder unter anderem in Gitarre, Geige, Cello, Flöte und Klavier.
Die Projektleiter*innen vor Ort sind peruanische Waldorflehrer*innen.
Als Freizeitbeschäftigung wird Gitarrenunterricht angeboten, ausserdem gibt es im Stadtbezirk und in Lima vielfältige Sport-und Kulturangebote.
Für mehr Infos siehe http://dev.sonqo-kusichiy.org

Peru kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Peru

  • Klima

    feuchttropisch im Amazonasgebiet; tropisch im Hochgebirge; heiß und trocken an den Küsten

  • Bevölkerung

    32 Millionen

  • Sprache

    Spanisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Freiwillige haben hauptsächlich die Aufgabe mit den Kindern zu musizieren. Aber auch die anderen künstlerischen Tätigkeiten sollen durch Freiwillige unterstützt werden. Folgende Aufgaben können unter anderem dazugehören

- Insbesondere musikalische Aktivitäten
- Begleitung und Anleiten von handwerklichen und künstlerischen Aktivitäten
- Unterstuetzung der Projektkoordination und administrativer Aufgaben

Die Freiwilligen werden von dem Projektleiter eingearbeitet und arbeiten von Montag bis Freitag. Nach Möglichkeit können die neuen Freiwilligen in der ersten Woche eine*n andere*n Freiwillige*n zur Einführung begleiten, der/die schon eine Weile in der Einrichtung ist.
Die Freiwilligen kommen in Gastfamilien unter und werden dort auch verpflegt.
Besonders wichtig ist der Einrichtung der Schwerpunkt Musik. Die Freiwilligen sollten ein Musikinstrument gut spielen können und sich zutrauen dieses zu unterrichten. Die Einrichtung wünscht sich von den Freiwilligen Selbstständigkeit und Eigeninitiative, Flexibilität und Geduld. Kulturelles Interesse und Offenheit sind wünschenswert. Die Freiwilligen sollten Freude an der Arbeit mit Kindern haben.

Peru kurzinfos

  • Bevölkerung

    32 Millionen

  • Klima

    feuchttropisch im Amazonasgebiet; tropisch im Hochgebirge; heiß und trocken an den Küsten

  • Offizieller Name

    Republik Peru

  • Sprache

    Spanisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: