< zurück

Spanien

Mithilfe in einem Kindergarten und einer Grundschule

Die Asociacion o’Farol liegt am Rand der Studierendenstadt Zaragoza und hat es sich zum Ziel gemacht die Waldorfpädagogik zu lernen, zu praktizieren und in der Region Aragón voranzutreiben.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Mit dem Gründungsjahr 2005 gehört die Einrichtung zu den jüngeren in Spanien und hat sich große Ziele gesteckt. Ihr Programm umfasst ein breites Spektrum an Aktivitäten. Es wird ein Kindergarten für 3 – 7 jährige und eine Grundschule für 7 – 12 jährige angeboten. Daneben finden regelmäßig Kurse über Kindererziehung und Vorträge zur Waldorfpädagogik in Theorie und Praxis statt.
Die Einrichtung selbst ist in einem großen Haus untergebracht und umgeben von einem riesigen Garten, in dem auch Trauben und Feigen wachsen. Ebenfalls ansässig im Garten sind ein paar aufgeweckte Hühner.
Das Schul- und Kindergartenjahr wird von den Rhythmen der Jahreszeiten begleitet und beinhaltet neben den alltäglichen Aktivitäten auch viele Feste, Theaterstücke und manchmal Ausflüge. Der Einrichtung ist es wichtig, dass die Eltern an der Pädagogik teilhaben und so werden diese, genau wie die Lehrer*innen und Erzieher*innen stetig fortgebildet (auf freiwilliger Basis) und bringen sich bei Festen, Veranstaltungen und selbstverständlich dem Weihnachts-Basar ein.
Zaragoza ist eine lebendige Stadt die eine Vielzahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln und den 2013 eingeführten Stadt-Leih-Rädern kann man die Stadt gut erkunden.

Spanien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Königreich Spanien

  • Klima

    mediterranes und Hochlandklima

  • Bevölkerung

    46 Millionen

  • Sprache

    Spanisch und regionale Sprachen

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Freiwillige unterstützen die Einrichtung entweder bei allen Aufgaben im Kindergarten. Zusätzlich werden sie bei der Planung und Durchführung von außerschulischen Veranstaltungen eingesetzt. Folgende Aufgaben können unter anderem dazugehören

- Unterstützung der Erzieher*innen im Kindergarten
- Aufgaben in der Küche im bezug auf den Kindergarten
- Planung und Durchführung von verschiedenen Veranstaltungen
- Begleitung bei Ausflügen
Genaue Arbeits- und Ferienzeiten werden vor Ort mitgeteilt.
Die Freiwilligen werden normalerweise in einer Gastfamilie untergebracht in welcher sie auch verpflegt werden.
Die Bewerbung sollte auf Spanisch verfasst werden und einen detaillierten Lebenslauf enthalten.
Die Freiwilligen bekommen bezüglich ihrer Bewerbung nicht vor Ende März, Anfang April eine Rückmeldung. Dann erst hat das neue Schuljahr begonnen und die Einrichtung die Kapazitäten sich um die Auswahl des nächsten Freiwilligen zu kümmern.

Spanien kurzinfos

  • Bevölkerung

    46 Millionen

  • Klima

    mediterranes und Hochlandklima

  • Offizieller Name

    Königreich Spanien

  • Sprache

    Spanisch und regionale Sprachen

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: