< zurück

Mexiko

Mithilfe in einer interkulturellen Schule

Die interkulturelle Schule wurde 2015 von einer Elterninitiative gegründet. Sie wollten ihren Kindern eine Alternative zu den staatlichen Schulen in Altos de Chiapas anbieten, einen Ort in dem sich die Kinder ganzheitlich entwickeln können.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Das Lernen mit Kopf, Herz und Hand sollte hier im Mittelpunkt ihrer Bildung stehen, nicht die von staatlicher Seite vorgegebenen Restriktionen.
Derzeit besteht die Einrichtung aus einem Kindergarten mit 15 Kindern. Auch gibt es bereits eine 1. und 2. Klasse mit zurzeit jeweils 9 Kindern und eine 4. Klasse mit derzeit 4 Kindern.
Die Einrichtung befindet sich gut erreichbar etwas außerhalb im grünen Hinterland von San Christobal de las Casas. Der Bundestaat Chiapas ist geprägt durch sein multikulturelles Flair, durch verschiedene indigene Gruppen mit ihren Bräuchen und Sitten.
Mehr Infos zu der Einrichtung auch unter: www.waldorfchiapas.org.mx

Mexiko kurzinfos

  • Offizieller Name

    Vereinigte Mexikanische Staaten

  • Klima

    alpin, bis subtropisch und wüstenähnlich

  • Bevölkerung

    125 Millionen

  • Sprache

    Spanisch, indigene Sprachen

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Ein/e Freiwillige/r soll im Unterricht in der Schule mithelfen. Dazu können die Unterstützung einzelner Kinder, Pausenaufsicht, oder das Angebot von Projekten zählen.
Ein/e Freiwillige/r soll die Erzieherin bei allen anfallenden Tätigkeiten des Kindergartenalltages mithelfen. Dazu zählen die Beschäftigung mit den Kindern (Spielen, Gartenbau, Handarbeiten), aber auch das Vorbereiten der Essen und das Aufräumen der Räumlichkeiten.
Zudem soll er/sie bei dem Aufbau einer Verwaltungsstruktur mitwirken.
Die Unterbringung erfolgt außerhalb der Einrichtung.
Da sich die Einrichtung noch im Aufbau befindet, sollte der/die Freiwillige sollte selbständig arbeiten können und sehen wo seine/ihre Hilfe am notwendigsten gebraucht wird. Grundsätzlich wird für Mexiko ein gutes bis sehr gutes Niveau der Spanischen Sprache vorausgesetzt. Kenntnisse über die Waldorfpädagogik wären schön. Ebenso soll der/die Freiwillige Lust daran haben mit Kindern zu arbeiten und Gefallen an der Natur haben. Schön wäre, wenn der/die Freiwillige bereits auch Erfahrungen mit der biodynamischen Landwirtschaft hat, dies wird aber nicht vorausgesetzt.

Mexiko kurzinfos

  • Bevölkerung

    125 Millionen

  • Klima

    alpin, bis subtropisch und wüstenähnlich

  • Offizieller Name

    Vereinigte Mexikanische Staaten

  • Sprache

    Spanisch, indigene Sprachen

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: