< zurück

Niederlande

Mithilfe in einer Waldorfschule in Den Haag

Aus einem Wohnzimmer heraus entstanden im Jahr 1923 die Grundzüge der „De Vrije School Den Haag“, die sich seither zu einer großen Waldorfschule weiterentwickelt hat und die älteste der Niederlanden ist.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Die Einrichtung besteht heute aus zwei Schulen mit ca. 430 Schüler*innen in der Grundschule und etwa 900 Schüler*innen in der Oberstufenschule. Zusätzlich gibt es auch noch einen Kindergarten und einen Zweig für Kinder mit Lernbehinderungen. Insgesamt arbeiten in der Einrichtung mittlerweile über 125 Lehrer*innen.
Die unterschiedlichen Zweige der Einrichtung funktionieren größtenteils unabhängig voneinander, teilen sich jedoch eine Geschichte, die Grundlage der Waldorfpädagogik und immer wieder werden Feste und Veranstaltungen gemeinsam organisiert, besucht und durchgeführt.
Freiwillige arbeiten nur an der Oberschule. Der Lehrplan umfasst alle Fächer, die auch an staatlichen Schulen zu finden sind, setzt aber zusätzlich auf viele intensive künstlerische und handwerkliche Fächer. Diese Kombination soll den Schüler*innen dazu verhelfen, das Beste aus sich herauszuholen und sich ganzheitlich und in verschiedensten Bereichen zu entwickeln.
Die Einrichtung ist relativ zentral in Den Haag gelegen und gut ans öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Den Haag bietet viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten und ist unter anderem Regierungssitz der Niederlande (nicht aber Hauptstadt) und Sitz vieler internationaler Institutionen. Es besteht die Gelegenheit, an der Schule Niderländisch zu lernen.

Niederlande kurzinfos

  • Offizieller Name

    Königreich der Niederlande

  • Klima

    gemäßigt

  • Bevölkerung

    17 Millionen

  • Sprache

    Niederländisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Freiwillige werden teilweise im Unterricht und größtenteils zur Unterstützung des Hausmeisters eingesetzt. Folgende Tätigkeiten können unter anderem dazugehören:

- Unterstützung im Deutsch- und Kunstunterricht
- Hausmeisterliche Tätigkeiten wie z.B. Reparaturen, Aufbau von Möbeln, Auspacken und Einräumen von Lieferungen etc.
- Mitarbeit in der Kantine und Bibliothek
- Säubern des Lehrerzimmers, der Kantine und anderer Räume
- Teilnahme am Chor

Die Freiwilligen arbeiten in der Regel in der Woche zwischen 8 Uhr und 16.30 Uhr. Die Urlaubszeiten richten sich nach den Schulferien.
Freiwillige werden bei der Familie eines Lehrers oder einer Lehrerin untergebracht und haben eine eigene Küche zur Selbstverpflegung.
Der/Die Freiwillige sollte Initiative ergreifen können, handwerkliche Fähigkeiten besitzen und Spaß daran haben mit Kindern zu arbeiten.

Niederlande kurzinfos

  • Bevölkerung

    17 Millionen

  • Klima

    gemäßigt

  • Offizieller Name

    Königreich der Niederlande

  • Sprache

    Niederländisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: