< zurück

Großbritannien

Obdachlosenhilfe - Cambridge Cyrenians

Begleitung wohnungsloser Menschen in Cambridge, England; Hausmanagement, gemeinschaftliche Organisation des Miteinanders

2 Freiwillige

  • 10-12 Monate

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

IB Logo neu v2 Mehr Informationen >

Cambridge Cyrenians ist eine gemeinnützige Einrichtung der Obdachlosenhilfe in Cambridge, England.

Neben dem Aspekt, den wohnungslosen Menschen eine Unterkunft zu bieten, steht vor allem die Idee der Reintegration der Menschen in die Gesellschaft im Vordergrund der Arbeit der Cambridge Cyrenians.

In den Wohngruppen haben diese die Möglichkeit, ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen nachzugehen und ein respektvolles und demokratisches Miteinander zu üben. Daneben sind sie aber auch verpflichtet, sich an gemeinschaftliche Regeln zu halten.

Selbstorganisation ist ein wichtiger Punkt in den Wohngruppen: der Haushalt wird gemeinschaftlich geführt und jede Wohngruppe verpflegt sich selbst. Die Häuser liegen alle fußläufig voneinander entfernt in Innenstadtnähe zu Cambridge (Universitätsstadt, ca. 80km nordöstlich von London).

Neben den Wohngemeinschaften gibt es noch ein sogenanntes Outreach-Projekt der mobilen Obdachlosenhilfe und ein Gartenprojekt, in dem Gemüse und Kräuter zur Selbstversorgung gezogen werden.

Großbritannien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

  • Klima

    Gemäßigt

  • Bevölkerung

    66 Millionen

  • Sprache

    Englisch, Walisisch, Gälisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

IB Logo neu v2 Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Tätigkeit in der Einsatzstelle

Der/Die Freiwillige ist in den Wohngruppen eine der Bezugspersonen für die aufgenommenen Menschen.

Er/Sie ist verantwortlich für die wöchentlich stattfindenden Haustreffen und die Kommunikation der Inhalte zwischen den Bewohnenden und dem CC-Büro. Darüber hinaus verwaltet er/sie das Einkaufsgeld und organisiert sowie verwaltet Lebensmittel. Oftmals ist er/sie auch Aufsichts- und Vertrauensperson zur gleichen Zeit für die Bewohnenden. Neben diesen Aufgaben fallen auch administrative Aufgaben wie z. B. Aktenführung an.

 

Unterkunft und Verpflegung

Der/Die Freiwillige wohnt zusammen mit der/dem andere/n Freiwillige/n in einem Einzelzimmer in der Einrichtung und beide sind dort mit Lebensmitteln versorgt, die im Rahmen des Budgets bestellt werden und die auch die Bewohnenden erhalten.

Es gibt die Möglichkeit, die Freizeit in einem separaten Freiwilligenhaus - in räumlicher Distanz zur Arbeit - zu verbringen.

 

Voraussetzungen

Motivation, mit obdachlosen Menschen zu arbeiten, Eigeninitiative und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Offenheit, Geduld und Empathie sowie Konfliktfähigkeit, Humor und Toleranz

Anmerkung: Da es den Bewohnern in der Einrichtung erlaubt ist, zu rauchen, ist eine Toleranz gegenüber Zigarettenrauch wichtig.

Großbritannien kurzinfos

  • Bevölkerung

    66 Millionen

  • Klima

    Gemäßigt

  • Offizieller Name

    Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

  • Sprache

    Englisch, Walisisch, Gälisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: