< zurück

Indien

Öffentlichkeitsarbeit für die Arbeit mit Menschen mit körperlichen Einschränkungen

für 11 Monate mit weltwärts nach Indien

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich

Angeboten von

sci logo mit text Mehr Informationen >

Die indische Aufnahmeorganisation fördert in vielfältigen Projekten vor allem körperlich eingeschränkte Kinder, Jugendliche und Erwachsene im ländlichen Südindien. Um diese Arbeit durchführen und finanzieren zu können, bedarf es auch Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising. Du unterstützt diesen wichtigen Aspekt der Arbeit in deinem Freiwilligendienst.

Indien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

sci logo mit text Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Das Projekt:

Die NGO Samartyha, was so viel bedeutet wie "Fähigkeit", entstand aus der NGO Samuha ("Gruppe"). Sie ist spezialisiert auf die Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Der Zweig hat vier Standorte in Karnataka und arbeitet unter anderem mit gehörlosen Kindern und Jugendlichen, Menschen mit Querschnittslähmung oder stellt in einer Werkstatt Prothesen, Krücken und weitere Hilfsmittel her. Geboten werden therapeutische, rehabilitierende und medizinische Hilfen, sowie die Verteilung und Erklärung der Hilfsmittel oder die Einrichtung eines barrierefreien Umfelds um die Mobilität der Menschen zu erhöhen.

Welche Aufgaben wirst du haben?

Du arbeitest im Team um die Organisation kenne zu lernen und bei der Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen. Dazu gehört, dass du mit Spender*innen kommunizierst, lokale Förderungsgeber recherchierst und dich mit anderen Organisationen vernetzt. Du baust eine Online-Präsenz auf, arbeitest mit den Sozialen Medien und entwickelst Materialien wie Fotos oder Newsletter um die Arbeit der Organisation bekannter zu machen.

Was solltest du mitbringen?

Du solltest gut Englisch sprechen und bereit sein die lokale Sprache zu erlernen. Wichtig ist auch, dass du kreativ und selbstständig bist und dich für Öffentlichkeitsarbeit interessierst. Gegenüber den Menschen mit Behinderung solltest du empathisch, offen und unvoreingenommen sein und dich in ihre Situation versetzen zu können.

Wo findest du mehr Informationen?

Hier findest du die Projektausschreibung auf unserer Webseite und Erfahrungsberichte von früheren Freiwilligen.

Wie unterstützen wir dich?

Uns ist der persönliche Kontakt zu unseren Freiwilligen besonders wichtig. In unseren Info- und Auswahlwochenenden kannst du dir direkt ein Bild davon machen, was es bedeutet, einen Freiwilligendienst mit dem SCI zu machen. Du lernst unsere Rückkehrer*innen kennen, die von ihren Erfahrungen berichten und für deine Fragen offen sind. Wir schauen zusammen, welche Stelle am besten zu dir passen kann.

Durch Vorbereitungs- und Rückkehrerseminaren, durch eine/n ehrenamtliche/n Mentor*in und eine persönliche Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle begleiten wir dich durch dein Jahr.

Nach deinem Auslandsjahr gibt es bei uns vielfältige Möglichkeiten, deine Erfahrungen einzubringen, weiter zu lernen und dich zu engagieren. Wir freuen uns auf dich!

Indien kurzinfos

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: