< zurück

Peru

Schulassistenz beim Colegio Santo Tomás de Valencia

Freiwilligendienst als Schulische Assistenz in Santa Rosa nahe Lima, Peru.

  • 10-12 Monate

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer, stadtnah, Wüste

  • Subtropen

Angeboten von

Kompaktlogo20plus20BadRK1 Mehr Informationen >

Freiwilligendienst als Schulische Assistenz in Santa Rosa nahe Lima, Peru.

Peru kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Peru

  • Klima

    feuchttropisch im Amazonasgebiet; tropisch im Hochgebirge; heiß und trocken an den Küsten

  • Bevölkerung

    32 Millionen

  • Sprache

    Spanisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

Kompaktlogo20plus20BadRK1 Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Ort

Santa Rosa, Peru, Lima

Die Schule befindet sich etwa 43 Kilometer nördlich vom Stadtzentrum Lima entfernt im Bezirk Santa Rosa. Durch Zuwanderung sind in dieser abgelegenen Gegend neue Armutsviertel entstanden, die nur sehr wenig staatliche Unterstützung erhalten.

Einsatzstelle

Da es in Teilen von Santa Rosa an Bildungsmöglichkeiten mangelte, konnte eine Vielzahl von Kindern bis 2009 nicht unterrichtet werden. Die örtliche Pfarrei errichtet daher mithilfeeines spanischen Pfarrers die Schule „Santo Tomás de Valencia“. Viele Eltern halfen damals eigenhändig bei dem Aufbau einfacher Holzhütten mit, die inzwischen jedoch größtenteils durch vom Staat gespendete Klassenräume ersetzt werden konnten. Zurzeit werden fast 800 Kinder in Kindergarten, Grundschule und Sekundarstufe unterrichtet.

Aufgaben der Freiwilligen

In erster Linie geht es darum, eine Unterstützung zu sein, das heißt im Unterricht mitzuhelfen und insbesondere auf die Kinder einzugehen, die einen höheren Bedarf an Hilfe benötigen. Du wirst als Freiwilliger in den Schulalltag integriert und arbeitest in der Funktion einer Hilfskraft in einer der drei Stufen. Des Weiteren kannst du je nach Sprachniveau auch den Unterricht mitgestalten beziehungsweise selbst realisieren, sollte Bedarf bestehen.

Profil der Freiwilligen

Es wird erwartet, dass du viel Geduld und Empathie mitbringst, sowie die Fähigkeit, dich in andere hineinzuversetzen. Dabei ist es wichtig, dass du dich der Realität dort anpassen kannst. Der Teil Santa Rosas, indem sich die Schule befindet ist sehr arm und die Lebensbedingungen dort entsprechend einfach. Du solltest schon etwas Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mitbringen , sodass du dich auf die pädagogische Arbeit einstellen kannst.

Wohnen

Die Freiwilligen wohnen in einer Gastfamilie in einem anderen Teil von Santa Rosas, ca. 15 Minuten von der Einsatzstelle entfernt. Es wird versucht die Freiwilligen bestmöglich unterzubringen, jedoch ist warmes Wasser keine Garantie.

Peru kurzinfos

  • Bevölkerung

    32 Millionen

  • Klima

    feuchttropisch im Amazonasgebiet; tropisch im Hochgebirge; heiß und trocken an den Küsten

  • Offizieller Name

    Republik Peru

  • Sprache

    Spanisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: