< zurück

Chile

Schulassistenz in der Landwirtschaftsschule "Martha Martínez Cruz"

Freiwilligendienst in einer Landwirtschaftsschule in Yerbas Buenas, Chile

  • 10-12 Monate

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Berge, ländlich

  • gem. Zone

Angeboten von

Kompaktlogo20plus20BadRK1 Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Freiwilligendienst in einer Landwirtschaftsschule in Yerbas Buenas, Chile

Chile kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Chile

  • Klima

    wüstenähnlich im Norden; mediterran im Zentrum; gemäßigt-feuchtkühl im Süden

  • Bevölkerung

    18 Millionen

  • Sprache

    Spanisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

Kompaktlogo20plus20BadRK1 Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Ort

Yerbas Buenas ist ein Städtchen mit circa 15.000 Einwohnern und liegt in der ärmsten Region von Chile, in der Region Maule.

Einsatzstelle

Die Schule ist ein Internat für den Abschluss „cuarto medio“ mit Schwerpunkt Landwirtschaft. Das Internat bietet Platz, für ca. 300 Schüler*innen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren, die größtenteils aus den armen Landgemeinden Maules kommen.

Das Lehrprogramm der Schule verbindet Allgemeinbildung mit praktisch-landwirtschaftlichem oder elektrotechnischem Wissen. Dieses Konzept vermittelt Schüler*innen Kompetenzen, die für eine nachhaltige Entwicklung der Region von großer Bedeutung sind. Die Schüler*innen wenden das erworbene Wissen auch praktisch an, z.B. beim Anbau und Pflegen der Felder auf dem weitläufigen Schulgelände.

 Aufgaben der Freiwilligen

Die Freiwilligen bringen sich in den Arbeitsablauf der Schule ein und lernen die Lebenswirklichkeit der armen Landbevölkerung Chiles kennen. Sie unterstützen beispielsweise das Lehrpersonal in den verschieden Klassen, können aber auch selbst Workshops und thematische Angebote für die SchülerInnen gestalten. Des Weiteren unterstützen sie das psychosoziale Team, das aus Psycholog*innen, Arbeitstherapeut*innen und Sozialarbeiter*innen besteht oder helfen bei der Zubereitung des Mittagsessens aus frischem Gemüse, das die Schule selbst anbaut.

 Profil der Freiwilligen

  • soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Offenheit, Einfühlungsvermögen
  • gerne pädagogische Vorkenntnisse
  • Interesse an der Landwirtschaft
  • Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein & Eigeninitiative

Chile kurzinfos

  • Bevölkerung

    18 Millionen

  • Klima

    wüstenähnlich im Norden; mediterran im Zentrum; gemäßigt-feuchtkühl im Süden

  • Offizieller Name

    Republik Chile

  • Sprache

    Spanisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: