< zurück

Chile

Seniorenheim "San Camilo"

Freiwilligendienst im Seniorenheim in Linares, Chile,

  • 10-12 Monate

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Berge, ländlich

  • gem. Zone

Angeboten von

Kompaktlogo20plus20BadRK1 Mehr Informationen >

Freiwilligendienst im Seniorenheim in Linares, Chile,

Chile kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Chile

  • Klima

    wüstenähnlich im Norden; mediterran im Zentrum; gemäßigt-feuchtkühl im Süden

  • Bevölkerung

    18 Millionen

  • Sprache

    Spanisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

Kompaktlogo20plus20BadRK1 Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Einsatzstelle

Das Seniorenheim „Hijas de San Camilo" ist ein Seniorenheim, das vom Orden der "Hijas de San Camilo" geführt wird. Die 6 Schwestern führen das Seniorenheim in dem zur Zeit 50 Männer und Frauen leben (wobei die Frauen klar in der Überzahl sind) zusammen mit insgesamt 9 Pflegern und Pflegerinnen, die zu zweit in 12-Stunden-Schichten arbeiten. Außerdem arbeiten 8 Angestellte in Küche, Wäscherei und Garten. Das Heim besteht aus 2 Häusern, wobei in dem einen die Senioren leben und in dem anderen die Verwaltung untergebracht ist. Die Häuser liegen zusammen mit dem Haus der Nonnen auf einem großen Grundstück mit schönem Garten innerhalb der Kleinstadt Linares.

Aufgaben der Freiwilligen

  •  Vor allem Mitarbeit in der Pflege: Füttern, Waschen, ins Bett bringen, Windeln wechseln, aber auch Betten machen, Essen austeilen usw.
  •  Betreuung: Sich mit ihnen unterhalten und zuhören, Spazieren gehen, vorlesen usw.
  •  Abwechslung in den Alltag bringen durch Ausflüge und andere Aktionen (Basteln, Bilder zeigen...)
  •  Die Nonnen sind aber auch sehr offen und flexibel und man kann auch in verschiedenen Bereichen arbeiten, wie z.B. die Mitarbeit im Bereich Hauswirtschaft und Hausmeisterei (Wäscherei, Küche, Sekretariat usw.)

Profil der Freiwilligen

  •  gerne männliche Freiwillige, da es immer wieder auch körperlich schwere Sachen zu tun gibt (gerne auch Frauen, die „upacken" können)
  •  gute Spanischkenntnisse
  •  Bereitschaft zu Tätigkeiten in der Pflege und damit auch nicht zu große Berührungsängste
  •  Geduldig sein
  •  sensibel und einfühlsam sein
  •  soziale Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Offenheit, Engagement usw.
  •  Spaß am Umgang mit älteren Menschen
  •  Bereitschaft sich auf die älteren und teilweise verwirrten Menschen einzulassen, für sie da zu sein, mit ihnen zu reden und vor allem ihnen zuzuhören

Chile kurzinfos

  • Bevölkerung

    18 Millionen

  • Klima

    wüstenähnlich im Norden; mediterran im Zentrum; gemäßigt-feuchtkühl im Süden

  • Offizieller Name

    Republik Chile

  • Sprache

    Spanisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: