< zurück

Spanien

Spanien Deutsche Schule Bilbao – Grundschule, Gymnasium und Kindergarten

Einsatzstellenbeschreibung
Die Deutsche Schule Bilbao ist eine private Einrichtung, die sich aus drei Abteilungen zusammensetzt: dem Kindergarten, der Grundschule und dem Gymnasium. Das Einzugsgebiet der Schule umfasst Bilbao, sowie das Umland. Die Kinder, bzw. Jugendlichen, die die Schule besuchen, werden hier ab dem Kindergarten mit der deutschen Sprache in Einheiten und im Kindergartenalltag vertraut gemacht, damit sie ab der Grundschule auf Deutsch unterrichtet werden können.

Angeboten von

IB Logo neu v2 Mehr Informationen >

Tätigkeit in der Grundschule/Gymnasium
Die jeweils zwei Freiwilligen des IB sind in der Grundschule bzw. im Gymnasium als zusätzliche Unterstützung für den Unterricht und außerunterrichtliche Aktivitäten eingesetzt. Dazu gehören: Betreuung von Kleingruppenarbeiten, Einzelförderung und eigene kleine Projekte, in enger Zusammenarbeit mit der Klassenleitung bzw. den Fachlehrkräften. Dazu kommen Aufsicht und Betreuung von Schüler/innen in der unterrichtsfreien Zeit sowie die Teilnahme an außerschulischen Aktivitäten. Die Freiwilligen sind einer Jahrgangsstufe zugeordnet. Sie erarbeitet sich zu Beginn in Absprache mit der Grundschulleitung bzw. Gymnasialleitung und dem Kollegium einen Stundenplan, der sich am Unterstützungsbedarf der Lehrkräfte orientiert.

Tätigkeiten im Kindergarten
Es gibt zwei Freiwillige des IB im Kindergarten. Die Anleitung erfolgt durch die jeweilige Gruppenleitung. Mitarbeit in einer bestimmten Kindergartengruppe, gemeinsam mit den Erzieher/innen. Begrüßungsritual, Kleingruppenarbeiten und Werkstattphase, Deutsch als Fremdsprache, Frühstück, Freispiel im Garten und in der Gruppe, Windeln wechseln,

Spanien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Königreich Spanien

  • Klima

    mediterranes und Hochlandklima

  • Bevölkerung

    46 Millionen

  • Sprache

    Spanisch und regionale Sprachen

Mehr Informationen >

Angeboten von

IB Logo neu v2 Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
.


Unterkunft und Verpflegung
Die Freiwilligen suchen sich selbst eine WG. Selbstverpflegung, ggf. Teilnahme am Mittagessen im Kindergarten bzw. der Schule. Für Unterkunft und Verpflegung stellt die Schule eine Pauschale von 511 Euro zur Verfügung. Dazu kommt das Taschengeld aus dem IJFD. Aufgrund der hohen Lebenshaltungskosten kann der individuelle Bedarf durchaus höher liegen.

Voraussetzungen
Vorerfahrungen und Freude an der Arbeit mit Kindern. Interesse an den fachlichen und organisatorischen Aspekten des Berufsfeldes.
Spanischkenntnisse sind für den Alltag außerhalb der Schule sehr hilfreich. Da der Schulalltag auf Deutsch stattfindet, braucht man eine entsprechende Motivation, um spanische Kontakte zu finden.

Spanien kurzinfos

  • Bevölkerung

    46 Millionen

  • Klima

    mediterranes und Hochlandklima

  • Offizieller Name

    Königreich Spanien

  • Sprache

    Spanisch und regionale Sprachen

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: