< zurück

Südafrika

weltwärts Weiterbildungsprojekt: Amy Foundation in Kapstadt

Unterstütze die Planung und Durchführung von Nachmittagsprogrammen und fördere die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen aus den umliegenden Townships

  • 10-12 Monate

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer, stadtnah, urban

  • gem. Zone, Subtropen

Angeboten von

Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

DEINE AUFGABEN ALS FREIWILLIGE*R

Als Freiwillige*r nimmst du an einigen der bestehenden Nachmittagsprogramme für Kinder und Jugendliche teil und unterstützt die Mitarbeitenden z.B. in den Bereichen Sport, Musik, Sprache und Umwelt.

  • Motiviere die Kinder und Jugendlichen zum Sport, z.B. Netzball, Fußball, Hockey, Tauchen oder Surfen
  • Bringe dich in das musikalische Angebot mit ein (Chor, Instrumente wie Blechbläser, Geige oder Blockflöte) und/oder schließe dich der Tanzgruppe an
  • Helfe den Kindern und Jugendlichen beim (Erlernen von) Lesen, Schreiben und Rechnen auf Englisch
  • Packe beim Grünflächen- und Umweltprogramm mit an, indem du z.B. beim Ernten und Anlegen von Gemüsegärten hilfst, die die Schule und die Gemeinde mit Lebensmitteln versorgen und den Kindern wichtige Lebenskompetenzen in Bezug auf Ernährungssicherheit und Nachhaltigkeit vermitteln
  • Der Einsatzort ist Kapstadt

Überdies ist Hilfe bei der HIV-Aids-Prävention und weiteren Gesundheits- und Präventionsthemen sehr erwünscht. Du kannst außerdem in den Bereichen Veranstaltungsmanagement, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising mitwirken.
Von den Freiwilligen wird auch erwartet, alle zwei Wochen einen Bericht über die Aktivitäten und Leistungen zu erstellen. 

Du arbeitest und wohnst mit unterschiedlichen Freiwilligen aus aller Welt zusammen. Untergebracht wirst du während deines Aufenthaltes in einem Studentenwohnheim evtl. mit einem oder einer Mitfreiwilligen.

Weitere Infos zum Projekt findest du hier: https://kultur-life.de/freiwilligendienste/weltwaerts/projekte-in-suedafrika/.

 

Südafrika kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Südafrika

  • Klima

    trocken bis subtropisch-feucht

  • Bevölkerung

    55 Millionen

  • Sprache

    Englisch, Afrikaans, isiZulu, isiXhosa, Sepedi und weitere

Mehr Informationen >

Angeboten von

Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

ÜBER DAS PROJEKT

Die Amy Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die 1997 gegründet wurde. Die Stiftung hat die Vision von einem Südafrika, in dem alle Kinder und Jugendlichen etwas in ihrem Leben erreichen und Erfolg haben können. Die Bereitstellung eines sicheren Umfeldes soll die über 2000 Kinder und jungen Erwachsenen pro Woche dabei unterstützen, positive Lebensentscheidungen zu treffen und aktive Mitglieder der Gesellschaft zu werden.

Mit Hilfe der interaktiven, pädagogischen Programme für alle Altersklassen bietet die Stiftung den Kindern und jungen Erwachsenen aus den Townships positive Vorbilder und Alternativen zu den Gefahren der Straße, wie z.B. Kriminalität, Gewalt, Banden und Drogenmissbrauch. Es soll ihnen dabei helfen, den Teufelskreis der Armut zu durchbrechen und ihnen eine (bessere) Zukunft ermöglichen.  

Es werden drei verschiedene Haupt-Programme angeboten. Das After School Programme (ASP), wo unsere Freiwilligen eingesetzt werden, richtet sich an 5-18-jährige schulpflichtige Kinder und Jugendliche und beinhaltet verschiedene Sport-, Tanz-, Umwelt- und Sprachprogramme. Außerdem gibt es das Youth Skills Development/Training (YSD / YST), welches auf die Entwicklung der sowohl psychischen („Soft Skills“) als auch praktischen Fertigkeiten (z.B. Gastgewerbe oder Handwerk) der jungen Erwachsenen abzielt, die sie in der Arbeitswelt brauchen. Das Vocational Skills Training Programme (VST) dient der beruflichen Qualifikationsausbildung und stellt ein Verbindungsstück zwischen den bestehenden ASP- und YSD-Programmen dar.

Das Projekt ermöglicht es dir als Freiwillige*r, einen Einblick in die südafrikanische Lebensweise zu erhalten, die Township-Kultur zu erleben und die meiste Zeit des Tages im Freien zu verbringen.

Südafrika kurzinfos

  • Bevölkerung

    55 Millionen

  • Klima

    trocken bis subtropisch-feucht

  • Offizieller Name

    Republik Südafrika

  • Sprache

    Englisch, Afrikaans, isiZulu, isiXhosa, Sepedi und weitere

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: