< zurück

Indien

Werkstatt für Hilfsmittel für Menschen mit körperlicher Behinderung

Werde handwerklich aktiv und arbeite 11 Monate mit in der Werkstatt

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich

Angeboten von

sci logo mit text Mehr Informationen >

Die Einsatzstelle unterstützt viele Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Sie bekommen für wenig Geld Hilfsmittel, die ihnen den Alltag erleichtern. Du kannst dabei sein und als zusätzliche Kraft mitwirken.

Wir suchen einen männlichen Freiwilligen für das Projekt.

Indien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

sci logo mit text Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Das Projekt:

Die NGO Samartyha, was so viel bedeutet wie "Fähigkeit", entstand aus der NGO Samuha ("Gruppe"). Sie ist spezialisiert auf die Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Die nun unabhängige NGO hat vier Standorte in Karnataka. Sie arbeitet unter anderem mit gehörlosen Kindern und Jugendlichen und Menschen mit Querschnittslähmung, oder stellt in einer Werkstatt Prothesen, Krücken und weitere Hilfsmittel her. Geboten werden therapeutische, rehabilitierende und medizinische Hilfen. Ebenso verteilen und erklären sie Hilfsmittel oder richten ein barrierefreies Umfeld ein, um die Mobilität der Menschen zu erhöhen. Die Werkstatt in der du eingesetzt wirst, betreut ca. 400 Personen. 

Welche Aufgaben wirst du haben?

Du unterstützt die Menschen mit Behinderung um ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Außerdem hilfst du bei der Herstellung der Hilfsmittel, solltest diese aber auch hinterfragen und durch neue Ideen zu ihrer Verbesserung beitragen. Ein anderer Teil deiner Aufgaben ist die Öffentlichkeitsarbeit.

Was solltest du mitbringen?

Du solltest dich für die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen interessieren, dich in sie hineinversetzen können und Verständnis für sie aufbringen. Kreativität und Offenheit sind ebenso wichtig wie Geschick und die Bereitschaft zum Erlernen der lokalen Sprache.

Wo findest du mehr Informationen?

Hier findest du die Projektausschreibung auf unserer Webseite und Erfahrungsberichte von früheren Freiwilligen.

Wie unterstützen wir dich?

Uns ist der persönliche Kontakt zu unseren Freiwilligen besonders wichtig. In unseren Info- und Auswahlwochenenden kannst du dir direkt ein Bild davon machen, was es bedeutet, einen Freiwilligendienst mit dem SCI zu machen. Du lernst unsere Rückkehrer*innen kennen, die von ihren Erfahrungen berichten und für deine Fragen offen sind. Wir schauen zusammen, welche Stelle am besten zu dir passen kann.

Durch Vorbereitungs- und Rückkehrerseminaren, durch eine/n ehrenamtliche/n Mentor*in und eine persönliche Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle begleiten wir dich durch dein Jahr.

Nach deinem Auslandsjahr gibt es bei uns vielfältige Möglichkeiten, deine Erfahrungen einzubringen, weiter zu lernen und dich zu engagieren. Wir freuen uns auf dich!

Indien kurzinfos

  • Bevölkerung

    1,4 Milliarden

  • Klima

    Juli bis September Monsun; April bis Juni Trockenzeit

  • Offizieller Name

    Republik Indien

  • Sprache

    Hindi und Englisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: