< zurück

Israel

WIZO Day Care Center - Kinderbetreuung, Tel Aviv-Jaffa (Israeli Volunteer Association - IVA)

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Day Care Centers in Tel Aviv-Jaffa

Israel befindet sich im Zentrum des Nahost-Konflikts, der jederzeit wieder eskalieren kann. Diese Tatsache muss im Vorfeld unbedingt bedacht werden.

2 weibliche Freiwillige

  • 10-12 Monate

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • Subtropen

Angeboten von

IB Logo neu v2 Mehr Informationen >

WIZO (Women's International Zionist Organization) ist eine von der UNO anerkannte zivilgesellschaftliche Organisation, die 1920 in London gegründet wurde und in Israel über 800 soziale Projekte für Frauen, Kinder, Jugendliche und Senioren unterhält.

WIZO ist zudem Träger von ca. 180 Kindertagesstätten, den sogenannten Day Care Center. Der Einsatzort der Freiwilligen ist in einem von 30 DCC im Großraum Tel Aviv-Jaffa, in denen Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren, die nach Alter in drei unterschiedliche Gruppen aufgeteilt sind, betreut werden.

Vor Ort wird der Freiwilligendienst betreut durch die Israeli Volunteer Association - kurz IVA. Diese Organisation besteht seit über 40 Jahren und ist mit über 5 000 israelischen und internationalen Freiwilligen pro Jahr eine der größten Freiwilligendienstorganisationen in Israel. Neben dem israelischen Zivildienst arbeitet The Volunteer Association auch in der Aufnahme und Entsendung in internationalen Freiwilligendienstprogrammen.

Israel kurzinfos

  • Offizieller Name

    Staat Israel

  • Klima

    feucht-heißes Küstenklima; im Bergland warme Sommer und kalte Winter; in der Wüste trocken-heiß

  • Bevölkerung

    9 Millionen

  • Sprache

    Hebräisch, Arabisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

IB Logo neu v2 Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Tätigkeit in der Einsatzstelle

Der/die Freiwillige unterstützt die Mitarbeiter*innen in den DCC bei der Betreuung, Versorgung/Pflege und Förderung der Kinder sowie bei Gruppenangeboten und weiteren, anfallenden Aufgaben in einer KiTa wie z.B. Essen bereitstellen, Aufräumen und Reinigungstätigkeiten.

 

Unterkunft und Verpflegung

Der/Die Freiwillige/n wohnt/wohnen zusammen mit anderen Freiwilligen in einer WG in der Nähe der Arbeitsstelle. Oftmals teilen sich in den WGs auch 1-3 Freiwillige ein Zimmer. Während der Dienstzeit wird/werden der/die Freiwillige/n teilweise in der Einrichtung mitverpflegt (Frühstück und Mittagessen), teilweise erfolgt die Verpflegung in Eigenregie. 

 

Voraussetzungen

Eigenständige Motivation und Geduld für die Arbeit mit Kleinkindern, diese in Ihrer Entwicklung zu begleiten. Bereitschaft, pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten zu übernehmen.

Bereitschaft, sich auf die besondere Situation Israels einzulassen und Hebräisch zu lernen.

Ebenfalls sollte sich der/die Freiwillige mit der Besonderheit, als Deutsche/r einen Freiwilligendienst in Israel zu leisten, in der Vorbereitungsphase auseinandersetzen.

 

Besonderheiten

Israelische Mentorin und begleitende Seminare vor Ort.

Israel kurzinfos

  • Bevölkerung

    9 Millionen

  • Klima

    feucht-heißes Küstenklima; im Bergland warme Sommer und kalte Winter; in der Wüste trocken-heiß

  • Offizieller Name

    Staat Israel

  • Sprache

    Hebräisch, Arabisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: