< zurück

Botsuana

WoMen Against Rape (WAR)

WAR ist eine Menschenrechtsorganisation mit Sitz in Maun im Norden Botswanas. Maun liegt südlich des Okavango Deltas und dient als Ausgangspunkt für viele Safari-Touren. Daher findet man hier viele Touristen und natürlich ein entsprechendes Angebot und Infrastruktur.

  • 10-12 Monate

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • Subtropen

Angeboten von

Logo JiA Mehr Informationen >
WAR unterstützt vorrangig Frauen und Kinder, die Opfer von Gewalt waren oder sind, hat sich aber auch der Prävention von Gewalt im Allgemeinen verschrieben und fördert mit dem Projekt SAR (students against rape) schon in der Schule das Selbstbewusstsein von Mädchen und Jungen. Hier wird ein Bewusstsein für die Ursachen und die Konsequenzen von sexueller und anderer Gewalt, HIV und Schwangerschaften von Minderjährigen geschaffen, so dass die Kinder Handlungskompetenzen erwerben und später gute Entscheidungen für ihr Leben treffen können.
 
Zu diesem Zweck kooperiert SAR eng mit den örtlichen Schulen und führt hier einzelne Einheiten und Veranstaltungen zu den genannten Themen durch, um Aufklärung zu leisten. Außerdem betreibt WAR ein „save house“, in dem Frauen Zuflucht finden, die es schaffen, vor häuslicher Gewalt zu fliehen.
 
Du wirst in einer Gastfamilie in Maun leben. Dort steht dir auf dem Grundstück gemeinsam mit deiner Mitfreiwilligen ein kleines Häuschen ohne fließendes Wasser, aber mit Strom und vor allem elektrischem Licht zur Verfügung.

Botsuana kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Botsuana

  • Klima

    heißes-trockenes Wüstenklima; kühle Winter

  • Bevölkerung

    2 Millionen

  • Sprache

    Setswana; Englisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

Logo JiA Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Du wirst mit dem gesamten WAR-Team arbeiten und vor allem mit den einheimischen, ehrenamtlichen Kollegen Vorträge ausarbeiten und durchführen und einzelne Projekte an unterschiedlichen Schulen oder in Gemeindezentren organisieren. Immer steht dabei die Aufklärung und damit der Weiterbildung der Mädchen und Frauen zu den genannten Themen im Fokus.

Vor allem förderst du die Fähigkeiten der Schüler, öffentlich zu sprechen und sich zu präsentieren. Außerdem wirst du die Schüler dazu motivieren, weiterhin zur Schule zu gehen und ihre Ausbildung wertzuschätzen. Zu deinen Aufgaben gehört ebenfalls die Planung und Durchführung der unterschiedlichen Aktivitäten, die die SAR-Clubs tätigen. Kreativität, Motivation und Engagement sind gefragt.
Du solltest gut kommunizieren, Verantwortung übernehmen und dich in eine neutrale Position versetzen können. Du solltest dir stets deiner Verantwortung bewusst sein und somit auch einen Sinn für Diskretion und Einfühlungsvermögen mitbringen.

Außerdem solltest du die Bereitschaft haben, dich mit dem Bildungssystem in Botswana zu befassen und hier vor dem Hintergrund der Agenda 2030 deinen Beitrag speziell zum Ziel Nr. 4 zu leisten.

Formale Voraussetzungen sind:
  • 18 – 28 Jahre
  • weiblich
  • gute Englischkenntnisse
  • schnelle Auffassungsgabe
  • Kenntnisse in MS Office und E-Mail
  • gute schriftliche Kommunikation
  • keine Scheu vor dem Arbeiten in hierarchischen Strukturen
Sei dir bewusst, dass die Themen, mit denen du in diesem Einsatz zwangsläufig konfrontiert werden wirst, nicht einfach sind, deshalb ist es wichtig, dass du ehrlich zu dir selbst bist und sicher, dass du damit umgehen kannst.

Botsuana kurzinfos

  • Bevölkerung

    2 Millionen

  • Klima

    heißes-trockenes Wüstenklima; kühle Winter

  • Offizieller Name

    Republik Botsuana

  • Sprache

    Setswana; Englisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: