Anbieter

APCM

Wir sind eine christliche Trägerorganisation, die jungen Menschen internationale Freiwilligendienste anbietet. Aber die APCM ist noch mehr:
Als Dachverband international tätiger Organisationen aus Deutschland sind wir weltweit vernetzt.
Durch den Freiwilligendienst kannst Du Teil unserer weltweiten Arbeit sein.
Finde mehr über uns heraus!

Die Arbeitsgemeinschaft Pfingstlich-Charismatischer Missionen ist ein Dachverband für derzeit ca. 70 international ausgerichtete christliche Organisationen und Dienste mit Sitz in Deutschland. Gemeinsame Grundlage der APCM-Mitgliedswerke und der Arbeit als Dachverband ist der Glaube an Jesus Christus und die Motivation, die christliche Nächstenliebe zu allen Menschen praktisch umzusetzen. 

Gemeinsam mit unseren Mitgliedsorganisationen verfügen wir weltweit über ein großes Netzwerk und vielfältige Kontakte zu sozialen Projekten auf christlicher Basis. 

Die APCM Freiwilligendienste sind ein Arbeitszweig des Dachverbandes, mit dem Menschen, besonders junge Menschen, für internationale Arbeit sensibilisiert und begeistert werden sollen. Wir nutzen das weite Netzwerk der APCM, um Einsatzstellen zu finden, die ein gutes Lernumfeld für einen internationalen Freiwilligendienst bieten, und vermitteln im Rahmen des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts, des Anderen Dienstes im Ausland und des Internationalen Jugendfreiwilligendienstes. 

Unsere Vision: Menschen wachsen in ihrer Berufung, mit internationalem Horizont und interkultureller Kompetenz.

Die Kerngedanken für die Freiwilligendienste

Unsere Kerngedanken haben wir in vier Begriffen zusammengefasst. Diese sollen kurz und knapp erklären, was die zentralen Motivationen und Absichten für die Freiwilligendienste sind: 

A – Aktiv engagieren

P – Persönlich wachsen

C – Chancen ergreifen

M – Menschen begegnen