Anbieter

Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.

bezev ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, konfessionell und parteipolitisch ungebunden.

Wichtigstes Ziel unserer Arbeit ist es, zu einer gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung in Ländern des Globalen Südens beizutragen. bezev setzt sich ein für eine gerechte, soziale und nachhaltige Welt, in der alle Menschen die gleichen Entwicklungs- und Teilhabechancen haben.

Wir arbeiten auf nationaler und internationaler Ebene und arbeiten gerne mit anderen Organisationen und Institutionen zusammen, um eine möglichst große Wirkung unserer Arbeit zu erzielen.

Das tut bezev dafür:

-Politische Arbeit

Mit politischem Engagement setzt bezev sich dafür ein, dass die Rahmenbedingungen geschaffen werden, die eine inklusive Entwicklung ermöglichen. Dazu gehört z.B., dass Gesetze verändert werden und dass Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung in wichtigen Programmen und Initiativen überhaupt Berücksichtigung finden.

- Freiwilliges Engagement

Mit dem Programm „weltwärts“ können sich Freiwillige in Projekten für und mit Menschen mit Beeinträchtigung/ Behinderung in Afrika, Asien und Lateinamerika engagieren. Auch junge Erwachsene mit Beeinträchtigung/ Behinderung können mit bezev einen Freiwilligendienst im Ausland machen.

-Inklusive Bildung für nachhaltige Entwicklung

Mit Informations- und Bildungsangeboten informiert bezev über die Lebenssituation von Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung im Globalen Süden sowie über Lösungsansätze zur Verbesserung der Situation. Dadurch möchten wir zu mehr Unterstützung und Engagement für diese häufig vernachlässigte Gruppe beitragen.

In einem zweiten Bildungsschwerpunkt engagiert sich bezev darin, dass auch Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung inklusive nachhaltige Bildungsangebote erhalten und dadurch in die Lage versetzt werden, als Akteure zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen zu können.

 

- Kompetenzzentrum für Inklusion im Freiwilligendienst „weltwärts“. Bezev berät junge Erwachsene mit Beeinträchtigung/ Behinderung zu Wegen ins Ausland. Daneben können sich auch Freiwilligendienst-Organisationen, die ihre Angebote inklusiv gestalten möchten, an uns wenden und sich mit bezev vernetzen.

- Auslandsaktivitäten

Bezev unterstützet Projekte im Ausland, die daran arbeiten, das Leben von Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung im Globalen Süden zu verbessern.