< zurück

Frankreich

Arbeiten an einer Waldorfschule in ländlicher Umgebung

Die Waldorfschule La Mhotte liegt in ländlicher Umgebung in der wunderschönen Auvergne und bietet neben ihrer regulären Tätigkeit auch ein internationales Programm zum Erlernen der französischen Sprache an.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Die Schule besteht aus einem Kindergarten für Kinder von 3 – 6 Jahren und den Klassen 1 – 10, wobei die 10. Klasse erst im Jahr 2018/2019 hinzugekommen ist. Insgesamt besuchen etwa 750 Kinder die Einrichtung und werden von 6 Lehrer*innen und 2 Erzieherinnen betreut.
Sowohl im Kindergarten als auch in der Schule wird versucht, ein Gleichgewicht zwischen festgelegten Tätigkeiten und freieren Einheiten anzubieten. Im Kindergarten sind es das freie Spielen der Kinder und die Tages-, Wochen- und Jahresrhythmen, die den Kindern Sicherheit und Geborgenheit sowie gleichzeitige freie Entwicklung ermöglichen sollen. In der Schule werden die regulären Unterrichtsfächer durch eine Vielzahl von handwerklichen und künstlerischen Elementen ergänzt, die die ganzheitliche und kreative Entwicklung fördern sollen.
Neben den vielen regelmäßigen Festen und Aktivitäten bietet die Schule zweimal im Jahr den sogenannten Séjour Linguistique an. Dabei handelt es sich um eine 12-wöchige Sprachschule für Schüler*innen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren die aus verschiedenen Ländern zusammenkommen, um Französisch zu lernen.


Das Schulgelände ist weitläufig und sehr gut für Aktivitäten im Freien nutzbar. Es gibt einen Chor und die Möglichkeit, Yoga zu machen. Außerhalb der Schule bietet die "Ferme de la Mhotte", die nur zwei Gehminuten entfernt liegt, kulturelle Events an. In den nahegelegenen Dörfern gibt es außerdem die Möglichkeit, in Sport- oder Musikvereinen tätig zu sein. Generell kann man die Umgebung der Schule sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Zum nächsten Ort sind es etwa 5 Kilometer. Die Stadt Moulins liegt 12 Kilometer entfernt.

Frankreich kurzinfos

  • Offizieller Name

    Französische Republik

  • Klima

    mediterran, atlantisch, gemäßigt

  • Bevölkerung

    67 Millionen

  • Sprache

    Französisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Der/Die Freiwillige assistiert vornehmlich in einer Kindergartenklasse, bestehend aus etwa 15 Kindern. Folgende Aufgaben können unter anderem dazugehören

- Singen, Malen, Basteln, Beaufsichtigen etc. der Kindergartenkinder
- Begleitung bei Ausflügen in den Wald
- Gestaltung und Zubereitung der täglichen Mahlzeiten und Beaufsichtigung der Ruhezeit
- Freizeitgestaltung

Genaue Arbeits- und Urlaubszeiten werden vor Ort besprochen.


Entweder wird der/die Freiwillige in einer kleinen Wohnung im Schulgebäude untergebracht oder wohnt in einer Gastfamilie. In jedem Fall wird eine Unterkunft in Lauf- oder Fahrradnähe zur Schule zur Verfügung gestellt. In der Schulzeit gibt es Mittagessen, ansonsten muss für die Verpflegung selbst gesorgt werden.


Wenn möglich, sollten grundlegende Französischkenntnisse mitgebracht werden, Fähigkeiten wie Flöte spielen, Hand- und Gartenarbeit oder andere Interessen mit Eigeninitiative sind außerdem sehr erwünscht.

Frankreich kurzinfos

  • Bevölkerung

    67 Millionen

  • Klima

    mediterran, atlantisch, gemäßigt

  • Offizieller Name

    Französische Republik

  • Sprache

    Französisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: