< zurück

Georgien

Arbeiten mit Kindern aus sozial schwierigen Verhältnissen

Nur etwa 30 Kilometer von Tbilissi (Tiflis) entfernt und landschaftlich wunderschön gelegen befindet sich die kleine Einrichtung Regenbogen e.V. Die Einsatzstelle besteht aus einer kleinen, deutsch-georgischen Pflegefamilie, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern aus sozial schwierigen Verhältnissen einen Ort des Wohnens und Lernens anzubieten.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Berge, ländlich, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

So lebt das leitende Ehepaar mit ihrer 2011 geborenen Adoptivtochter zusammen mit momentan 4 Pflegekindern im Alter von 5 bis 17 Jahren zusammen, die hier eine intensive Betreuung und ein liebevolles Familienleben erfahren. Die Kinder gehen in die Waldorfschule und kommen am Nachmittag zurück und werden auch am Wochenende betreut. Zusätzlich gibt es in einem weiteren Haus auf dem Gelände eine Freizeitschule in der ein vielfältiges Angebot für Kinder aus Saguramo und den umliegenden Dörfern besteht. An zwei Nachmittagen in der Woche findet dort z.B. Klavierunterricht, Malen, Plastizieren, Handarbeit sowie Fremdsprachenunterricht (Englisch, z.T. auch Deutsch) und Mathematikunterricht statt. Darüber hinaus betreibt die Familie eine kleine Landwirtschaft mit Tieren, Garten – im Garten wird Gemüse für den eigenen Bedarf angebaut – und Weinbau, Roggenfeld, Obstwiese und Bienen.
Immer wieder kommen auch Schulklassen oder Seminargruppen zu Besuch in die Einrichtung, um die Landwirtschaft kennenzulernen oder Seminare auf dem Gelände abzuhalten.
Die wunderschöne Landschaft rund um die Einsatzstelle bietet sich zum erkunden an. Mtskheta (auch Mzcheta), die ehemalige Hauptstadt des Landes gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und sollte auf keinen Fall verpasst werden. Auch ist Tbilissi nur ca. 30 Kilometer entfernt, gut zu erreichen und bietet eine Vielzahl an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten.

Einen ersten Eindruck zu Georgien findet man über folgendes Video zu den Freiwilligendiensten bei den Freunden der Erziehungskunst:

Georgien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Georgien

  • Klima

    warm und subtropisch im Westen; gemäßigt im Osten

  • Bevölkerung

    4 Millionen

  • Sprache

    Georgisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Freiwillige können je nach Interessen und Fähigkeiten in der Betreuung der Pflegekinder, in der Landwirtschaft sowie in der Freizeitschule eingesetzt werden. Die Freizeitschule befindet sich im Wandel, sodass sich auch die Aufgaben von Jahr zu Jahr unterscheiden können. Folgende Aufgaben können u.a. dazugehören

- Unterstützung in Haushalt und Küche, Verarbeitung von Obst und Gemüse
- Beschäftigung mit dem jüngeren Kind (z.B. beim anziehen helfen und Freizeitgestaltung)
- Beschäftigung mit den älteren Kindern (z.B. Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung)
- Unterstützung in der Landwirtschaft (Tiere, Garten und Weinanbau)
- Je nach eigenen Fähigkeiten und Fächern die angeboten werden Unterstützung in der Freizeitschule (z.B. Kinderbetreuung, kleinere Unterrichtseinheiten)
- Instandhaltung des Gebäudes sowie Aushilfe in der Großküche des Schulgebäudes
- Handarbeit (Wolle färben, filzen)
- täglich: Tiere, Kinder, Haushalt und Garten
Anfallende Tätigkeiten werden besprochen und aufgeteilt. Es wird auf die Fähigkeiten und Interesse der Freiwilligen geachtet, so dass jede*r Freiwillige unterschiedliche Aufgaben machen kann. Dafür ist es wichtig sich mit seinen Interessen einzubringen. Genauere Arbeitszeiten und Urlaub werden vor Ort geklärt.
Es wird erwartet, dass sich die Freiwilligen in das Familienleben integrieren und somit ein fester Bestandteil der Familie werden. Die Freiwilligen haben ein Einzelzimmer mit gemeinsamer Küche, Dusche und WC.
Der Einrichtung ist es sehr wichtig, dass die örtlichen Lebensregeln beachtet werden. Freiwillige sollten zudem Liebe zu Kindern mitbringen, kochen können oder bereit sein es zu lernen. Handwerkliches Geschick und ein Führerschein sind von Vorteil. Während des Jahres soll die Freiwilligenarbeit im Vordergrund stehen und eine Identifizierung mit dem Projekt und der eigenen Tätigkeit stattfinden.

Georgien kurzinfos

  • Bevölkerung

    4 Millionen

  • Klima

    warm und subtropisch im Westen; gemäßigt im Osten

  • Offizieller Name

    Georgien

  • Sprache

    Georgisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: