< zurück

Irland

Camphill Community Jerpoint

Eine der Hauptaufgaben von Camphill ist die Zusammenarbeit mit Menschen mit Lernbehinderung oder anderen besonderen Bedürfnissen. Camphill-Gemeinschaften entstehen, wenn eine Gruppe von Menschen zusammen lebt und arbeitet, um sich gegenseitig zu unterstützen. Jerpoint Community strebt auch danach, eine ökologisch nachhaltige Lebensweise zu leben. Dazu gehört auch das Bestreben, Gemüse usw. biodynamisch anzubauen.

  • 10-12 Monate

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich

  • gem. Zone

Camphill Jerpoint liegt ca. 5 km von Thomastown entfernt, einer kleinen Stadt in der Grafschaft Kilkenny, im Südosten Irlands zwischen Waterford und Kilkenny mit guter Anbindung an Zug- und Busverkehr.


Derzeit leben 9 Bewohner*innen in Jerpoint und 7 Tagesgäste besuchen täglich die Werkstätten. Es gibt einen Gemüse- und einen Kräutergarten und einen kleinen Bauernhof mit mehreren Tieren (ein paar Kühe, Hühner, manchmal auch Schweine....). Die Lebensmittelwerkstatt stellt schöne Brote, Kuchen und Abendessen her und verarbeitet unsere eigenen überschüssigen Lebensmittel. Wir haben auch eine Korbwerkstatt, machen Kunsthandwerk und eine Vielzahl von anderen Aktivitäten.

Die Jerpoint Community strebt auch eine ökologisch nachhaltige Lebensweise an, wozu auch das Bemühen gehört, Gemüse etc. biodynamisch anzubauen.

 

Irland kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Irland

  • Klima

    Seeklima

  • Bevölkerung

    5 Millionen

  • Sprache

    Irisch, Englisch

Mehr Informationen >

Ein sehr zentraler Teil unseres Teams sind die Volunteers/Co-Worker, deren Arbeit in Camphill zwar herausfordernd sein kann, aber jedem die Möglichkeit bietet, Verantwortung zu übernehmen und andere in der Gemeinschaft zu unterstützen und von ihnen unterstützt zu werden.Der Alltag beinhaltet neben der Arbeit auch Zeit für Entspannung und Geselligkeit. Jeder Co-Worker hat 2 freie Tage pro Woche.

Die Gemeinschaft feiert saisonale Feste des Jahres. Wir arbeiten, musizieren gemeinsam, singen, bereiten Theaterstücke vor und basteln, spielen Fußball usw. (je nach Interesse der Leute). Einige Aktivitäten und Festivals werden mit den anderen Camphill-Gemeinden in der Umgebung geteilt. Die Philosophie der Gemeinschaft basiert auf dem Christentum und der Anthroposophie, Mitarbeiter*innen können ihren eigenen Überzeugungen folgen, es wird aber erwartet, dass sie den Menschen helfen, an Festen teilzunehmen. Diese Ideen werden den Mitarbeitern*innen im Alltag und in der Arbeit, in Diskussionen und Gesprächen sowie in formellen Lehrveranstaltungen vorgestellt, die das ganze Jahr über stattfinden und obligatorisch sind.

Co-Worker, die für ein ganzes Jahr bleiben, erhalten 4 Wochen Urlaub. Sie werden ermutigt, Ihre Urlaubsbedürfnisse und -regelungen an die Bedürfnisse der anderen in der Gemeinschaft anzupassen. Wir werden versuchen, auf besondere Wünsche einzugehen, hoffen aber, dass Sie die Hauptfeste Weihnachten und Ostern mit der Gemeinschaft feiern werden. Wenn Sie planen, weniger als 6 Monate zu bleiben, sollten Sie nicht erwarten, in diesem Zeitraum Urlaub zu machen. Bitte halten Sie sich an die Zusage, die Sie uns in Bezug auf die Zeit Ihres Aufenthaltes geben; es ist sehr schwierig, Menschen kurzfristig zu ersetzen, und die ganze Gemeinschaft wird unter Druck gesetzt, wenn uns jemand fehlt.

 

 

Irland kurzinfos

  • Bevölkerung

    5 Millionen

  • Klima

    Seeklima

  • Offizieller Name

    Republik Irland

  • Sprache

    Irisch, Englisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: