< zurück

Norwegen

Camphill Community Vidaråsen Landsby

Das Dorf Vidaråsen ist eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft sowohl für Menschen mit Lernbehinderungen als auch für das Personal, das mit ihnen arbeitet. Im Dorf versuchen wir, eine abgerundete Arbeits- und Lebenssituation für alle zu schaffen

  • 10-12 Monate

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich

  • Kaltregion

Das Dorf Vidaråsen liegt in einer wunderschönen Landschaft im Sandefjord County in der Nähe des Oslofjordes. Die Gemeinschaft wurde 1966 als erstes der 6 "Camphill" -Dörfer in Norwegen gegründet und ist heute eine lebendige Wohn- und Arbeitsgemeinschaft von 135 Menschen mit und ohne besonderen Bedürfnissen und ihren Familien. Es ist eine vollständig integrierte Lebensweise, bei der alle so gut wie möglich dazu beitragen, einen gesunden, dynamischen und bereichernden Ort für alle zu schaffen. Das gegenseitige Miteinander, die Tiere und die natürliche Umgebung sind die wesentlichen Prioritäten, die das Zusammenleben prägen.

Zusammenleben

Die 12 Häuser bieten eine warme, sichere und familiäre Umgebung als Basis für das therapeutische Sozialleben und echte, gegenseitige Beziehungen. Zu den Hausgemeinschaften gehören tragende Mitarbeiter*innen (und in manchen Fällen deren Kinder), Bewohner*innen und Ehrenamtliche. Das Teilen der gemeinsamen Mahlzeiten und der "Freuden und Sorgen" des täglichen Lebens ist lohnend und herausfordernd. Es ist eine große Chance, Seiten an sich selbst zu entdecken und zu entwickeln, die ein wertvolles Kapital für die Zukunft sein können.

Norwegen kurzinfos

  • Offizieller Name

    Königreich Norwegen

  • Klima

    an der Küste ozeanisch, im Landesinneren kontinental

  • Bevölkerung

    5 Millionen

  • Sprache

    Norwegisch und Samisch

Mehr Informationen >
Arbeitsleben:

Es gibt viele Möglichkeiten für die Entwicklung neuer Fähigkeiten in den verschiedenen Arbeitsplätzen. Diese bestehen aus; biologisch oder biodynamisch bewirtschafteten Gärten (Gemüse und Obst), Kräutergarten, Bauernhof (Milchkühe, Schafe, Schweine, Hühner und Arbeitspferde), einem großen Wald, lebensmittelbezogenen Werkstätten (Molkerei, Bäckerei, Lebensmittelverarbeitung, Kräuter), Handwerkswerkstätten (Holzbearbeitung, Weben, Filzen, Malen) und Dienstleistungswerkstätten (Fahrradreparaturen, Laden, Wäscherei, Gutsverwaltung und Brennholz). Auch die Nahrungszubereitung und die Pflege der Häuser sind wichtige tägliche Aufgaben.

Kulturleben:

Kulturelle Aktivitäten sind eine wunderbare Möglichkeit sich in verschiedenen Umgebungen zu treffen. Dabei werden alle ermutigt, an Feiern und Festen des Jahres, in bunten und inspirierenden Veranstaltungen in unseren beiden schönen Hallen teilzunehmen. Wir haben wöchentliche Kulturabende mit Konzerten, Aufführungen, Vorträgen, Filmen und Arbeitsgruppen. Außerdem gibt es eine Reihe weiterer Freizeitaktivitäten wie Radfahren, Schwimmen, Aerobic, Eurythmie, Chor, Fußball, Skifahren und Wandern. Es wird sehr geschätzt, wenn Mitarbeiter,*innen die ein Musikinstrument spielen, bereit sind, ihre Musik mit anderen zu teilen. Auch andere künstlerische oder freizeitliche Interessen sind willkommen.

Weitere Informationen:

Vidaråsen ist eine multikulturelle Gemeinschaft mit Mitarbeiter*innen aus rund 16 verschiedenen Ländern. Das bietet Möglichkeiten für kulturellen Austausch und interessante Begegnungen. Die Bewohner*innen mit besonderen Bedürfnissen (und Fähigkeiten!) sind jedoch alle Norweger*innen und jede*r ist verpflichtet, diese Sprache so schnell wie möglich zu lernen. Norwegisch-Unterricht ist Teil des Wochenprogramms für alle neuen ausländischen Mitarbeiter*innen.

Alle Lebensphasen bekommen bei Vidaråsen einen Platz. Wir haben einen Kindergarten für die kleinen Kinder und ein Pflegeheim für diejenigen, die im Alter mehr körperliche Pflege brauchen. Wir haben auch Therapien und Pflege, basierend auf den anthroposophischen Prinzipien, die von Rudolf Steiner initiiert wurden.

Ferien:
Sie haben während eines 12-monatigen Freiwilligendienstes Anspruch auf 20 Tage Urlaub. Es wird erwartet, dass Sie an fünf Tagen pro Woche "im Dienst" sind. Es kann sein, dass Sie in der ersten Woche einen Tag frei haben und in der darauffolgenden Woche drei Tage!

Ort:
Trotz der ruhigen, ländlichen Lage ist Vidaråsen leicht erreichbar. Züge und Busse von Oslo fahren fast stündlich und brauchen 90 Minuten. Es gibt eine öffentliche Busverbindung von Tønsberg, zusätzlich zu unserem Schulbus dreimal am Tag. Es gibt 2 internationale Flughäfen; Torp (TRF) 30 Minuten entfernt und Oslo, Gardermoen (OSL) 3 Stunden entfernt.

Norwegen kurzinfos

  • Bevölkerung

    5 Millionen

  • Klima

    an der Küste ozeanisch, im Landesinneren kontinental

  • Offizieller Name

    Königreich Norwegen

  • Sprache

    Norwegisch und Samisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: