Frankreich

Erlebnispädagogik und Begleitung Jugendlicher in Problemlagen - Association Cantegril

Unterstützung und Begleitung junger Erwachsener: Leben in der Gemeinschaft, praktische Hilfstätigkeiten, Unterstützung der pädagogischen Angebote

2 Freiwillige

  • 10-12 Monate

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Berge, ländlich

  • gem. Zone

Cantegril ist eine sehr kleine und ländlich gelegene Erziehungshilfeeinrichtung ca. 70km entfernt von Toulouse, in welcher Jugendliche in Problemlagen individual- und erlebnispädagogisch bis zur Volljährigkeit untergebracht und betreut werden. Die Jugendlichen besuchen Schulen oder machen eine Ausbildung im Umkreis.

Seit etwas mehr als 20 Jahren gibt es Cantegril, der Verein "Association Cantegril", der zugleich der Träger der Einrichtung ist, existiert seit 12 Jahren.

In den Anfängen wurden zunächst deutsche Jugendliche betreut, in den letzten Jahren wurde das Konzept ausgeweitet auf französische Jugendliche aus der näheren Umgebung (ca. 100km Umkreis).

Die Einrichtung beruht auf der Idee der Gemeinschaft, die den Rahmen für eine Neuorientierung der Jugendlichen bietet, daher sind wichtige Aspekte der Arbeit die Gestaltung des alltäglichen Miteinanders, die Zusammenarbeit und die Verantwortungsübernahme innerhalb der Gemeinschaft. Daneben wird viel mit Erlebnispädagogik gearbeitet, es werden regelmäßig natursportliche Aktivitäten angeboten, mit dem Ziel, die soziale und individuelle Entwicklung der Jugendlichen zu fördern und Ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich selbst und ihre Grenzen zu erfahren.

Frankreich kurzinfos

  • Offizieller Name

    Französische Republik

  • Klima

    mediterran, atlantisch, gemäßigt

  • Bevölkerung

    67 Millionen

  • Sprache

    Französisch

Mehr Informationen >

Tätigkeit in der Einsatzstelle

Die Freiwilligen sind Teil der Gemeinschaft und stellen für die Jugendlichen ein zusätzliches Beziehungs- aber auch Betreuungsangebot dar. Neben der Teilnahme und der Gestaltung des gemeinsamen Alltags - wie z.B. gemeinsame Mahlzeiten und Freizeitangebote - helfen die Freiwilligen bei den täglich anfallenden Arbeiten auf dem Hof (Ausbesserungsarbeiten, Tiere füttern, Gärtnern usw.) und übernehmen die täglichen Fahrdienste der Jugendlichen. Gelegentlich begleiten die Freiwilligen auch freizeit- und erlebnispädagogische Angebote. Auch die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen, besteht, z. B. Aktivitäten mit den Jugendlichen, die gemeinsam geplant und in Begleitung durchgeführt werden wie z. B. Wanderungen, Angelausflüge oder Radtouren. 

 

Unterkunft und Verpflegung

Die Freiwilligen sind entweder untergebracht in einem Einzelzimmer auf dem Hof oder in einer nahegelegenen WG in Montesqieu. Die Verpflegung erfolgt mit einer regelmäßigen gemeinsamen Mahlzeit am Tag in der Einsatzstelle, in der restlichen Zeit verpflegen sich die Freiwilligen selbst. 

 

Voraussetzungen

Neben Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit ist es wichtig, dass der/die Freiwillige bereit ist, an Fallsupervisionen teilzunehmen und imstande ist, die eigene Rolle zu reflektieren und ein Bewusstsein der eigenen "Vorbildfunktion" zu haben. Daneben ist Lust an mitunter auch sportlichen Outdoor-Aktivitäten mit den Jugendlichen vorteilhaft (je nach Fähigkeiten des/der Freiwilligen). Eigeninitiatives und organisiertes Arbeiten sind zudem ebenfalls wichtig.

Französisch-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Wichtig ist ein PKW-Führerschein und die Bereitschaft, im Alltag viel zu fahren.

Frankreich kurzinfos

  • Bevölkerung

    67 Millionen

  • Klima

    mediterran, atlantisch, gemäßigt

  • Offizieller Name

    Französische Republik

  • Sprache

    Französisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Ja, ich habe Lust auf ein FIJ.
Ja, ich bin bereit loszugehen.

Wenn Du Sich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder



YEAH!

Deine Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Dein Interesse an einem Freiwilligen Internationalen Jahr (FIJ) kann der Anfang einer einzigartigen Reise zu neuen Perspektiven, Abenteuern, persönlichem Wachstum und unvergesslichen Lernerfahrungen sein. Wir danken dir für deinen Mut, deinen Traum vom FIJ zu verfolgen.

Schau bald in dein E-Mail Postfach - dort erwartet dich in Kürze eine Bestätigungsmail zur Übermittlung deiner Anfrage.

Wie geht es weiter?

Deine Anfrage wird nun zu den Expert*innen für dein gewähltes Lieblingsprojekt weitergeleitet. Sie werden sich in Kürze mit weiteren Details zu den nächsten Schritten bei dir melden. Bitte hab Verständnis dafür, dass dies etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Wir bitten um deine Geduld und freuen uns, dass du für deinen Traum vom FIJ losgehst.

Alles Liebe und bis bald!

Dein Team von freiwillig-freiwillig

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: