< zurück

Italien

Leben und arbeiten in einem kleinem anthroposophisches heilpädagogisches Zentrum

Die Associazione La Cometa ist ein kleines anthroposophisches heilpädagogisches Zentrum (ca. 10 betreute Personen), etwa 20 Kilometer von Venedig entfernt, das sich um Menschen mit Behinderung und Entwicklungsverzögerungen kümmert.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Die Einrichtung wurde im Jahr 1996 gegründet und ist als Tageseinrichtung konzipiert. Sie wird von Eltern, Fachkräften, Therapeut*innen und Unterstützer*innen getragen, die sich aktiv dafür engagieren, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit besonderen Bedürfnissen zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen. Dabei werden die Betreuten in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit gefördert und angeregt, Neues zu lernen.
Kulturelle Aktivitäten spielen dabei eine ebenso große Rolle wie individuelle therapeutische Förderung. Die aktive Zusammenarbeit mit den Familien der Betreuten zielt darauf ab, einen sensiblen Umgang miteinander herzustellen.
La Cometa ist in einem Landhaus mit einem 500 Quadratmeter großen Garten untergebracht und bietet so eine schöne Umgebung, in der alle Mitarbeitenden und die Betreuten Frieden und Ruhe finden können, um gemeinsam zu wachsen.
Für die Zukunft plant die Einrichtung, neben dem Tageszentrum auch eine Wohngemeinschaft einzurichten, in der unter anderem auch Menschen mit Behinderungen leben können.
In der Nähe der Einrichtung gibt es viele schöne Städte zu besichtigen, darunter Venedig, Padua, die Brenta Riviera und andere kleine Hafenstädte. Insbesondere Venedig bietet ein sehr touristisches aber vielfältiges kulturelles Angebot.

Italien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Italienische Republik

  • Klima

    im Norden mitteleuropäisch; in der Mitte und im Süden mediterran

  • Bevölkerung

    60 Millionen

  • Sprache

    Italienisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Freiwillige unterstützen die Mitarbeitenden in allen anfallenden Aufgaben des täglichen Lebens. Folgende Aufgaben können unter anderem dazugehören:

- Begrüßen und Unterstützen bei der Ankunft der Jugendlichen und Erwachsenen
- Einbringung in die täglichen Aktivitäten der Einrichtung
- Weben, Gartenarbeit, Kerzenziehen, Mithilfe in der Küche
- Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung

Die Arbeitszeit ist von Montag bis Freitag 8:30 bis 16 Uhr. Urlaub wird vor Ort geklärt.
Der/Die Freiwillige wird in einem Zimmer in der Einrichtung untergebracht. Die Einrichtung sorgt außerdem für vegetarische Kost.
Die Einrichtung wünscht sich Freiwillige, die Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung zeigen. Italienisch-Kenntnisse sind nicht notwendig, aber sehr willkommen. Englisch wird vorausgesetzt.

Italien kurzinfos

  • Bevölkerung

    60 Millionen

  • Klima

    im Norden mitteleuropäisch; in der Mitte und im Süden mediterran

  • Offizieller Name

    Italienische Republik

  • Sprache

    Italienisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: