< zurück

Italien

Leben und arbeiten in einem ländlichen Kindergarten mit Schule

In einem alten Haus auf den malerischen Hügeln in der Umgebung von Fidenza begann 2006 die Geschichte der Schule Associazione per la libera pedagogia.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Heute werden neben den Kindergartenkindern ab 3 Jahren auch Schülerinnen und Schüler von 6 bis 14 Jahren nach dem Waldorflehrplan unterrichtet. Der Schul- und Kindergartenbetrieb wird unterstützt von einem reichen kulturellen Programm, von öffentlichen Vorträgen und Kunst-Workshops. Dazu gehören zum Bespiel Vorträge zu Pädagogik und Homöopathie, Kochkurse für Kinder, Workshops in Kunst, Eurythmie und Holzarbeiten für Erwachsene, Theater, Feste und eine Studiengruppe. Dieses zusätzliche Angebot erweitert sich von Jahr zu Jahr, um die Menschen in der Umgebung für die Waldorfpädagogik zu sensibilisieren.
Die Einrichtung will Interessierten offen stehen und veranstaltet so immer wieder Tage der offenen Tür, um auch die Menschen aus der Umgebung mit einzubinden.
Für die Kindergärtner*innen und die Lehrer*innen spielt die Vielfalt des Lehrplans eine große Rolle und so werden, neben den regulären Schulfächern, viele künstlerische und handwerkliche Tätigkeiten in den Unterricht eingebunden. Insbesondere wird auch viel Zeit draußen im großen Garten verbracht. Zusätzlich achtet die Einrichtung auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Zwei Köch*innen versorgen die Kinder mit saisonaler Kost, die weitgehend aus der Umgebung oder sogar dem eigenen Garten kommt.
In der Freizeit besteht die Möglichkeit, die umliegenden Wälder, Gärten und Felder zu erkunden. Auch sportliche Aktivitäten wie Tennis, Volleyball und ein Schwimmbad werden geboten. Die Einrichtung liegt eher abgelegen, jedoch kann man Ausflüge nach Fidenza (ca. 10 km entfernt, 26 000 Einwohner) unternehmen. Hier gibt es viele weitere Freizeitmöglichkeiten.

Italien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Italienische Republik

  • Klima

    im Norden mitteleuropäisch; in der Mitte und im Süden mediterran

  • Bevölkerung

    60 Millionen

  • Sprache

    Italienisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Freiwillige helfen Lehrer*innen in Kindergarten und Schule in verschiedenen Fächern. Folgende Aufgaben können unter anderem dazugehören

- Unterstützung im Unterricht
- Betreuung im Kindergarten
- Vor- und Nachbereitung für verschiedene Schulfächer
- Tätigkeiten im Schulgarten

Genaue Arbeits- und Urlaubszeiten werden vor Ort besprochen. 
Der/Die Freiwillige wird in einem Zimmer im Schulgebäude untergebracht. Die Einrichtung sorgt außerdem für vegetarische Kost.
Die Einrichtung wünscht sich bevorzugt eine weibliche Freiwillige, die ehemalige Waldorfschülerin ist und Hingabe für die Arbeit mit Kindern zeigt. Sie ist aber auch offen für männliche Bewerber oder nicht ehemalige Waldorfschüler*innen.

Italien kurzinfos

  • Bevölkerung

    60 Millionen

  • Klima

    im Norden mitteleuropäisch; in der Mitte und im Süden mediterran

  • Offizieller Name

    Italienische Republik

  • Sprache

    Italienisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: