< zurück

Großbritannien

Leben und arbeiten in einer Camphill-Gemeinschaft in Schottland

Am Stadtrand von Edinburgh liegt die kleine Camphill-Gemeinschaft, in der einige Menschen mit Behinderung leben und arbeiten, andere kommen tagsüber zu Workshops in die Einrichtung.

  • 10-12 Monate

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich, Meer, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

In den drei Häusern Bluebell Cottage, The Hollies und Torphin House leben jeweils vier Menschen mit Behinderung zusammen mit Hauseltern, deren Kindern und ca. 3-4 Freiwilligen. Ungefaehr 60 weitere Betreute kommen täglich in die Einrichtung und arbeiten dann in den Workshops, nehmen Therapien wahr und sind Teil des Gemeinschaftslebens.
Die Workshops sind in vier Gruppen eingeteilt. Die May Group hat ein eigenes Haus, in dem Schmuck, Papierarbeiten, Wandschmuck und Marionetten hergestellt werden. Auch hat die May Group eine Kochgruppe. Die Pentland Group engagiert sich in der Korbflechterei und Tischlerei sowie in der Umweltpflege. Die Gruppe ist von der Stadt damit beauftragt, Gartenabfälle einzusammeln und zu kompostieren sowie Müll aufzusammeln, womit sie auch Geld verdient. Die Garden Group kümmert sich um den großen Gemeinschaftsgarten, in dem Gemüse und Blumen angebaut werden. Auch wird Feuerholz produziert und verkauft sowie die Pentland Group mit Kompost versorgt. Das Print Studio bietet einen Mix zwischen Gestaltung von Drucken und dann Produktion von Drucken auf vers. Materialen an. Die Peregrine Group ist eine Infrastruktur-Gruppe, die sich in Kooperation mit Kirchen und Restaurierungsprojekten darum kümmert, dass z.B. Trockenmauern und Wege gebaut oder Bäume gepflanzt werden. Diese Gruppe ist meistens draußen aktiv und die Betreuten bedürfen enger Begleitung.
Insgesamt ist die Gemeinschaft stark in die örtliche Struktur eingebunden und arbeitet an regionalen Projekten mit. Auch werden teils öffentliche Feste gefeiert und Produkte aus den Workshops verkauft. Es finden viele gemeinsame Aktivitäten zwischen den drei Häusern statt.
Das Gelände liegt am Stadtrand von Edinburgh, ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und überblickt die Stadt und den Firth of Forth. Neben den Aktivitäten in der Gemeinschaft bietet Edinburgh eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. Die schottische Metropole mit ihrer schönen historischen Altstadt verfügt über zahlreiche Theater und Museen sowie eine lebendige Café- und Kneipenszene. Ein kulturelles Highlight ist im Sommer das internationale Edinburgh Festival. Das Wetter ist schottisch, also eher kühl, windig und wechselhaft: four seasons in one day!

Großbritannien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

  • Klima

    Gemäßigt

  • Bevölkerung

    66 Millionen

  • Sprache

    Englisch, Walisisch, Gälisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Freiwillige werden zum einen in der Pflege und Betreuung in den Häusern und zum anderen in den Arbeitsgruppen eingesetzt. Folgende Aufgaben können u.a. dazugehören:

- Unterstützung bei der Hygiene, beim Aufstehen, beim Essen etc.
- Mitarbeit in der Hauswirtschaft (vor allem am Haustag)
- Unterstützung und Mitarbeit in den Arbeitsgruppen
- Freizeitgestaltung mit den Betreuten (auch am Wochenende) und Aktivitäten in der Community

Ein Tag in der Einrichtung sieht meist ungefähr so aus: Beginn um 6 Uhr oder 7 Uhr mit Wecken und Frühstück vorbereiten. Nach dem Frühstück wird von 9:30 bis 15:30 Uhr in verschiedenen Arbeitsbereichen und Projekten gearbeitet. Einmal pro Woche haben Freiwillige einen Haustag, an dem sie kochen und im Haushalt mitarbeiten. Bei einer Dienstzeit von 12 Monaten haben Freiwillige 20 Tage Urlaub und 2 Tage frei pro Woche (in der Woche).
Die Einführung und Einarbeitung erfolgt durch eine*n erfahrene*n Mitarbeiter*in und andere Freiwillige. Es kann ein Seminar über Sozialtherapie mit 10 x 3,5 Stunden besucht werden.
Freiwillige erhalten ein Einzelzimmer in einer der Hausgemeinschaften und werden dort auch verpflegt. Da man mit den Betreuten zusammenlebt, kann Arbeitszeit und Freizeit manchmal verschwimmen.
Freiwillige sollten offen, flexibel und interessiert sein sowie Englischkenntnisse mitbringen. Musische und handwerkliche Fähigkeiten sind sehr willkommen, aber nicht Bedingung.

Großbritannien kurzinfos

  • Bevölkerung

    66 Millionen

  • Klima

    Gemäßigt

  • Offizieller Name

    Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

  • Sprache

    Englisch, Walisisch, Gälisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: