< zurück

Neuseeland

Leben und arbeiten mit Menschen mit besonderem Förderbedarf nahe Auckland

Hohepa Auckland ist eine kleine Einrichtung für Menschen mit Behinderung und ist Teil des Bundes der Hohepa Homes, einem Zusammenschluss von anthroposophischen heilpädagogischen Einrichtungen in Neuseeland.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer, stadtnah

  • gem. Zone

Die Einrichtung ist eine Lebensgemeinschaft, die eine Vielzahl an therapeutischen Angeboten für Menschen mit vornehmlich geistigen Behinderungen anbietet und das Wohnen in der Einrichtung mit Auswärts-Betreuung kombiniert. In der Einrichtung selbst gibt es sieben Wohnhäuser in denen ca. 35 Erwachsene mit Behinderung gemeinsam mit Freiwilligen und Betreuer*innen zusammenleben. In der Tageseinrichtung werden zusätzlich etwa 40 Betreute in Arbeitsgruppen gefördert. Insgesamt ca. 40 Mitarbeiter*innen und bis zu 10 Freiwillige unterstützen die Menschen in allen Aufgaben und Tätigkeiten des täglichen Lebens. Das besondere an der Einrichtung ist es, dass die Betreuten nicht nur zu ihr kommen, sondern auch Hausbesuche gemacht werden und intensiv mit den Familien zusammengearbeitet wird.
Die Arbeitsgruppen bestehen unter anderem aus einer Gärtnerei, einem Zirkusprojekt und Computergruppen. Daneben gibt es therapeutische Angebote die viele künstlerische Elemente beinhalten, Sprachtherapie und berufs- und schulbegleitende Programme. Sport ist ein wichtiges Element in der Einrichtung und so wird z.B. viel Basketball, Schwimmen und Waterwalking betrieben.
Das Gelände der Einrichtung ist auf einem Hügel gelegen und rundherum von grünen Wiesen, Bäumen und den Gärten umgeben, die immer wieder von den modernen und schön hergerichteten Häusern unterbrochen werden.
Das Gelände liegt in einem Randbezirk von Auckland, der größten Stadt Neuseelands, in der Nähe der Küste. Das Klima auf der Nordinsel ist überwiegend mild und wechselhaft, im Sommer warm und im Winter feucht. Auckland bietet viele Freizeitmöglichkeiten in der Stadt, aber auch in der Nähe gelegene Strände.

Neuseeland kurzinfos

  • Offizieller Name

    Neuseeland

  • Klima

    gemäßigt

  • Bevölkerung

    5 Millionen

  • Sprache

    Englisch, Māori

Mehr Informationen >

Freiwillige werden in einer der Hausgemeinschaften und/oder im Bereich der Tagesbetreuung eingesetzt. Folgende Aufgaben können unter anderem dazugehören
In der Hausgemeinschaft

- Unterstützung im Haushalt (Kochen, Putzen, Einkaufen etc.)
- Pflege der Betreuten im Haus und während ihrer Arbeit in den verschiedenen Arbeitsgruppen
- Begleitung bei Ausflügen
- Sport

In der Tagesbetreuung

- Begleitung und Unterstützung der Betreuten in den Therapieprogrammen und bei ihrer Arbeit
- Pflegerische Tätigkeiten
- Begleitung bei Ausflügen
- Sport

Insgesamt arbeiten die Freiwilligen 8 Stunden am Tag an 5 Tagen die Woche. Zwei zusammenhängende Tage sind frei, die meist nicht am Wochenende sind. Die Überstunden werden angerechnet und mit einem freien Tag ausgeglichen werden.
Freiwillige werden in einer der Hausgemeinschaften untergebracht und dort auch verpflegt.
Während des Dienstes gibt es Fortbildungen zu Themen wie gewaltfreie Verteidigung, Krankheitsbilder, Gesundheit und Sicherheit, weiterführende Fahrschule etc.
Englischkenntnisse werden ebenso wie ein Führerschein vorausgesetzt.

Neuseeland kurzinfos

  • Bevölkerung

    5 Millionen

  • Klima

    gemäßigt

  • Offizieller Name

    Neuseeland

  • Sprache

    Englisch, Māori

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: