< zurück

Brasilien

Mitarbeiten in der Liga Solidária bei verschiedenen sozialen Projekten

Die „Liga Solidária“ in São Paulo existiert bereits seit 1923 und unterhält verschiedenste soziale Projekte.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Die folgt dabei dem Leitgedanken, dass Menschen aller sozialen Schichten ein würdevolles Leben zu ermöglichen ist. Das Gelände wird auch „Educandário Dom Duarte“ genannt und fördert mit seinen vielfältigen Aktivitäten mehr als 3000 Familien aus vier großen Favelas im Westen São Paulos. Darüber hinaus hat die Einrichtung noch weitere kleinere Standorte in anderen Teilen der Stadt.
Die Einrichtung arbeitet nicht auf Basis der Waldorfpädagogik, sondern folgt verschiedenen pädagogischen Ansätzen. Auf ihrem riesigen Gelände befinden sich u.a. Kindergärten, eine Schule, ein Zentrum für Kinder und Jugendliche, ein Seniorenheim, ein Ausbildungszentrum sowie Einrchtungen für Familienbetreuungs-, Sport- und Seniorenprogramme. Somit kann die Liga Solidária den von ihr betreuten Familien für nahezu alle Altersklassen Angebote machen. Auch finden sich auf dem Gelände eine Großküche, ein Spielplatz, ein Scaterplatz, mehrere Fußballfelder, ein Theater und eine Kirche, die alle ebenfalls für das Projekt genutzt werden. Umgeben wird das Ganze von großen Wiesen, Bäumen, schönen Waldwegen.
Ziel ist es, sozial benachteiligten Menschen Zugang zu Bildung zu gewähren und sie in allen Lebensbereichen individuell zu unterstützen. Dafür stehen viele hauptamtliche Mitarbeiter*innen zur Verfügung und gleichzeitig mehr als 270 Freiwillige aus Brasilien, die sich für kurze oder lange Zeit verschiedentlich engagieren.
São Paulo ist eine riesige Stadt voller interessanter kultureller Freizeitmöglichkeiten. Es gibt viele Theater (z.B. Paideia), Museen, Einkaufsmöglichkeiten, Märkte u.v.m. Die Liga Solidária liegt sehr weit im Westen, sodass es ins Zentrum je nach Tageszeit auch sehr lang dauern kann. Es gibt gute Anbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. An den Wochenenden und in den Ferien kann man Ausflüge z.B. ans Meer unternehmen oder in andere Teile des Landes reisen.

Brasilien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Föderative Republik Brasilien

  • Klima

    Tropisch und subtropisch

  • Bevölkerung

    208 Millionen

  • Sprache

    Portugiesisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Die Freiwilligen arbeiten oft in den Kindergärten, falls Unterstützung benötigt wird, wie z.B. bei Festen, auch in der Küche. Aber auch in anderen Teilen der Einrichtung werden Freiwillige zur Unterstützung herangezogen. Folgende Aufgaben können u.a. dazugehören:

- Bazar (Second Hand Shop)
- Handwerkliche Tätigkeiten
- Mithilfe im Seniorenheim
- In den Kindergärten unterstützen die Freiwilligen die Kindergärtner*innen in allen Bereichen (z.B. Spielen, Malen, Basteln, Aufräumen und Putzen).
- Es können allgemeine Verwaltungsaufgaben anfallen (Arbeit am Computer)
- Eventuell Begleitung bei Familienbesuchen

Nach einer Einarbeitungszeit werden Freiwilligen den unterschiedlichen Arbeitsbereichen zugeteilt. Sie arbeiten 8 Stunden täglich an 5 Tagen pro Woche. Insgesamt haben die Freiwilligen 4 Wochen Urlaub. Bei besonderen Festen wird zusätzlich Unterstützung auch am Wochenende erwünscht. Überstunden werden gutgeschrieben.
Während der Arbeitszeit nehmen die Freiwilligen Mahlzeiten in der Mensa ein, für die freie Zeit werden sie mit Essen zum selbst Kochen versorgt. Die Unterbringung erfolgt in möblierten Zimmern in einem extra Haus auf dem Gelände, das die Freiwilligen gemeinsam bewohnen und das über eine Terrasse verfügt. Die Bäder und die Küche teilen sich die Freiwilligen. WLAN steht zur Verfügung. Die Freiwilligen teilen sich zu zweit ein Zimmer.
Freiwillige sollten selbstständig sein, sich für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren interessieren und Geduld mitbringen.

Brasilien kurzinfos

  • Bevölkerung

    208 Millionen

  • Klima

    Tropisch und subtropisch

  • Offizieller Name

    Föderative Republik Brasilien

  • Sprache

    Portugiesisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: