< zurück

Frankreich

Mitarbeiten in einem Kindergarten und einer Grundschule

Der schöne kleine Kindergarten mit angeschlossener Grundschule Ecole Maternelle Blanchefleur liegt mitten in der Champagne- Ardennes- Region im Herzen von Troyes.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Ungefähr 30 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren und 15 Kinder in der Grundschule (erste, zweite, dritte und vierte Klasse) finden hier einen Ort des Lernens und des Wachsens. Wegen geringer staatlicher Subventionen unterstützt die Association Blanchefleur-Perceval die Einrichtung in finanzieller Hinsicht. Die restlichen Gelder kommen durch das Schulgeld bzw. die Beiträge für den Kindergarten zusammen.
Ziel der Einrichtung ist es, den Kindern durch feste Jahres-, Monats- und Tagesrhythmen ein sicheres Umfeld zum Lernen zu ermöglichen. So sind die Tage gut strukturiert und folgen sich wiederholenden Abläufen, in die Feste und Aktivitäten über das Jahr verteilt integriert sind. Im Kindergarten bedeutet das zum Beispiel, dass am Vormittag alle Kinder morgens begrüßt werden, dann zum freien Spiel übergehen und darauf eine tagesabhängige kreative Aktivität folgt. Diese ist je nach Tag z.B. Malen, Zeichnen, Gartenarbeit, Marionettenspiel, Brotbacken oder ein Spaziergang.
Troyes ist eine wunderschöne Stadt mit reicher historischer Vergangenheit, die alle Möglichkeiten der Freizeitgestaltung bietet. Auch die Umgebung ist sehr reizvoll für Ausflüge in die Champagne.

Frankreich kurzinfos

  • Offizieller Name

    Französische Republik

  • Klima

    mediterran, atlantisch, gemäßigt

  • Bevölkerung

    67 Millionen

  • Sprache

    Französisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Freiwillige unterstützen entweder in der Kindergartengruppe oder in einer Grundschulklasse. Folgende Aufgaben können u.a. dazugehören
- Im Kindergarten - helfen beim Anziehen, Aufsicht, das Spielen begleiten, singen, basteln etc.
- Unterstützung bei den künstlerischen Aktivitäten
- Vorbereitung der Festtage (Laternenfest, Weihnachten, Ostern, Sommerfest etc.)
- Eigene Ideen umsetzen, wie z.B. das Einüben eines Marionettenstückes
- In der Schule – Deutschunterricht übernehmen, Unterstützung der Lehrerin während des Epochenunterrichts, Begleitung bei Ausflügen

Die Arbeitszeiten sind in der Regel von 08:30 bis 18:00Uhr. Details und Urlaub werden vor Ort besprochen.
Unterbringung und Verpflegung:

Freiwillige werden bei einer Gastfamilie untergebracht und bekommen ein Taschengeld. Als Gegenleistung arbeiten Freiwillige ca. 3 Stunden in der Woche als Babysitter*in bei der Gastfamilie. Das Mittagessen stellt unter der Woche die Schule.

Die Einrichtung sucht explizit weibliche Freiwillige, die gerne mit Kindern arbeiten, Geduld mitbringen und sich ihrer Vorbildfunktion bewusst sind. Außerdem sollten sie Spaß am Basteln und Singen mit den Kindern haben und bestenfalls auch ein Instrument spielen. Grundkenntnisse in Französisch werden erwartet. Die Bewerbung sollte auf Französich sein. Freiwillige sollten vor dem 1. September 18 Jahre alt sein, damit sie ihren Freiwilligendienst pünktlich zum Schuljahresbeginn anfangen können. Ein Führerschein wäre hilfreich.
http://ecole.blanchefleur.over-blog.com/

Frankreich kurzinfos

  • Bevölkerung

    67 Millionen

  • Klima

    mediterran, atlantisch, gemäßigt

  • Offizieller Name

    Französische Republik

  • Sprache

    Französisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: