< zurück

Südafrika

Mithilfe im Butterfly Art Project

Das Butterfly Art Project ist eine als gemeinnützig eingetragene Organisation (Nonprofit Organisation), die in Vrygrond, einer benachteiligten Gemeinde im Süden von Kapstadt, niedergelassen ist.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Gegründet wurde das Butterfly Art Project im Jahre 2010 und seitdem bringt es Wachstum und Heilung durch Kunst ins Township Vrygrond. Viele hilfsbereite Hände sind nötig, um das Butterfly Art Project am Laufen zu halten. Seit 2018 hat das Butterfly Art Project drei Programme: Trainingsprogramme für Erwachsene, die künstlerisch mit Kindern arbeiten, Mentoring-Programme für Erwachsene und Art Partner Support-Programme für NGOs, Schulen, Regierung und Erwachsene, die künstlerisch mit Kindern arbeiten.
Außerdem geben wir 360 Kindern in unserem Heart for Art Programm im Art Centre Vrygrond Kunstklassen am Nachmittag und versuchen damit, sozialtherapeutische Impulse in der Kunst in die von Armut geprägten Gegenden zu bringen.

Südafrika kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Südafrika

  • Klima

    trocken bis subtropisch-feucht

  • Bevölkerung

    55 Millionen

  • Sprache

    Englisch, Afrikaans, isiZulu, isiXhosa, Sepedi und weitere

Mehr Informationen >

Angeboten von

Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Die Freiwilligen begleiten das Team im Kunstzentrum Vrygrond beim heilenden Kunstunterricht für Vorschüler, Grundschüler und Jugendliche. Die Kinder kommen am Morgen und nachmittags im Freizeitbereich. Zu den Aufgaben gehören u.a. Assistenz in den Kunstklassen nachmittags für ca. 360 Kinder, Unterstützung der Erzieherinnen im Vorschulprogramm, Mithilfe bei der Reinigung der Unterrichtsräume, Mitarbeit bei Ausstellungsvorbereitungen, Mithilfe im Garten.
Weitere administrative Aufgabenfelder: Newsletter, Berichte schreiben, Fundraising, Webseite updaten etc. , Kunstprojekte auf dem Schulhof oder in der Umgebung, z. B. zum Umweltschutz, Einkaufen und Besorgung von Materialien. Entwerfen des Programmes und Planen von Veranstaltungen.
Freiwillige unterstützen im Training mit folgenden Aufgaben:
Unterstützung der Ausbildung während der Kurse und der Unterrichtsvorbereitung, Pflege und Wartung des Internetauftritts, Einkaufen von Materialien, Besuche von Partnerorganisationen, Telefondienst, Überwachung der freien Studiozeiten, Mitarbeit bei Ausstellungsvorbereitungen, Unterstützung bei allgemeinen Arbeiten in den Unterrichtsräumen, Unterstützung unserer Trainees bei ihrer Arbeit in den Organisationen.
Die Einsatzstelle organisiert eine Unterkunft für die Freiwilligen, entweder eine angemietete Wohnung oder eine Gastfamilie. Ein monatliches Taschengeld wird vom Programm gezahlt.
Die Bewerber sollten künstlerisch begabt und interessiert sowie handwerklich versiert sein, Erfahrungen im Umgang mit Kindern haben und offen sein, mit benachteiligen Kindern zu arbeiten. Vor allem sollten sie psychologisch stabil und belastbar sowie zur Reflexion und Selbstreflexion fähig sein. Gerne ehemalige Waldorfschüler. Ein anthroposophischer Hintergrund ist der Einrichtung wichtig, auch gute Englisch- und Computerkenntnisse.

Südafrika kurzinfos

  • Bevölkerung

    55 Millionen

  • Klima

    trocken bis subtropisch-feucht

  • Offizieller Name

    Republik Südafrika

  • Sprache

    Englisch, Afrikaans, isiZulu, isiXhosa, Sepedi und weitere

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: